Strandwagen

Die 5 besten Strandwagen 2021 inkl. hilfreichem Leitfaden

Wenn Sie keine Lust haben, Ihre Hände mit Strandutensilien voll zu haben, wenn Sie mit Ihrer Familie an den Strand laufen, ist ein guter Strandwagen eine super Möglichkeit, das Tragen für sie zu erleichtern. Sie können Ihre Strandsachen einfach in ihren neuen Wagen werfen und ihn hinter sich herziehen. Außerdem können Sie so all die Dinge mit an den Strand nehmen wie z.B. Bräunungslotion und Verpflegung, die Sie sonst nicht mitnehmen würden, und Ihr Tag am Strand wird dadurch noch viel erholsamer.

Auch wenn die Auswahl eines Wagens für den Strand recht einfach zu sein scheint, können einige Details langfristig den Unterschied beim Kauf ausmachen. Die besten Strandwagen lassen sich leicht ziehen, sind kompakt und haben die nötige Stabilität, um eine Menge Ausrüstungsgegenstände zu transportieren.

Um Ihnen die Entscheidung beim Kauf zu erleichtern, haben wir in unserer Bestsellerliste die besten Strandwagen zusammengestellt, die derzeit erhältlich sind. Und wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was einen guten Strandwagen ausmacht, sollten Sie sich den folgenden Kaufratgeber nicht entgehen lassen.

Die 5 besten Strandwagen 2021
Zu den Top 10 Bestseller Strandwagen

Timber Ridge faltbar Strandwagen

Strandwagen mit Seitentasche
Strandwagen mit Seitentasche

Der Bollerwagen hat eine Seitentasche und zusätzlich 2 Getränkehalter. Er kann ein Gewicht von bis zu 80,25 kg auf einem harten Untergrund tragen. Der Wagen ist sehr gut geeignet für den Einkauf und den Strand.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Beach Rolly mit Sonnendach von Eckla

Transport Sitzwagen
Transport Sitzwagen

Der Eckla Beach Rolly mit Markise ist ein ideales Transportmittel für Ihre Schwimmausrüstung, Getränke, eine Kühltasche oder Sportgeräten. Der Eckla Beach Rolly kann sogar Ihre Surfbretter, Kajaks oder kleine Boote transportieren. Sie können ihn auch zum Ausruhen leeren und fertig ist ein bequemer Sitz mit funktionellem Vorzelt. Die integrierte Polsterung sorgt für hohen Sitzkomfort.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

BEAU JARDIN Strandwagen bis 80KG

Bollerwagen klappbar
Bollerwagen klappbar

Der BEAU JARDIN Faltwagen mit einigen Funktionen. Am Hinterrad befinden sich 2 Halterungen, mit denen er unabhängig stehen kann. Mit zwei Bremsen an den Vorderrädern kann der Wagen auch am Hang abgebremst werden. Der faltbare Strandwagen verfügt über zwei Griffe und den Schiebegriff kann man auf jeden Winkel eingestellen.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Faltbarer Premium-Bollerwagen von Hoberg inkl. Dach

Handwagen für den Strand

Dieser Strandwagen lässt sich mit sehr wenigen Handgriffen aufbauen oder schnell platzsparend zusammenklappen. Darüber hinaus sorgt der integrierte Pusher für eine leichtere Bedienung bei voller Beladung. Dank des stabilen Metallrohrrahmens und der Nylonhülle kann der Bollerwagen von Hoberg ein Gewicht von bis zu 80 kg tragen und ist somit perfekt für Familienausflüge, einen Urlaub am Strand, Camping, Shopping oder Ausflüge aller Art.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

KESSER® GT9000 faltbarer Strandwagen mit Dach

Transportwagen für den Strand
Transportwagen für den Strand

Neben der integrierten XXL-Tasche und diversen Aufbewahrungstaschen ist der GT-9000 Bollerwagen auch mit zwei Tragegriffen, sowie 360° drehbaren Rädern und Bremsen ausgestattet. Der hochwertig verarbeitete Wagen lässt sich mit wenigen Handgriffen aufbauen, zusammenklappen und in einer geschlossenen Tragetasche verstauen.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Wie Sie einen Strandwagen auswählen – Der Kaufberater

Strandwagen oder ein Bollerwagen, was soll es sein?

Obwohl sie im Grunde denselben Zweck erfüllen, gibt es zwischen einen Strandwagen und Bollerwagen gewisse Unterschiede. Je nachdem, welche Art von Strandausrüstung Sie transportieren möchten, können diese Unterschiede mehr oder weniger wichtig sein.

Strandwagen sind oft nur mit zwei Rädern ausgestattet und haben eine aufrechtere Form. Ein Strandwagen hat in der Regel eine kleinere Stellfläche als sein großer Bruder der Bollerwagen, und der Griff ist höher angebracht. Sie sind mit Hängestangen ausgestattet und eignen sich daher besser für den Transport.

Ein Bollerwagen hat 4 Räder und liegt tiefer am Boden. Aufgrund seiner Bauweise ist er etwas einfacher zu handhaben. Außerdem bietet er einen viel größeren Stauraum.

Die Materialien

Die Qualität des Materials ist bei der Auswahl eines Wagens oder einer Karre sehr wichtig. Auch wenn er ein fantastisches Design hat, ist das alles zunichte, wenn er nach ein paar Einsätzen kaputt geht.

Das Gestell besteht in der Regel aus Stahl und ist das Rückgrat des gesamten Wagens. Er ist für die Tragfähigkeit verantwortlich, wobei gut gemachte Wagen 50 bis 60 kg tragen können. Darüber hinaus ist der Rahmen bei vielen Modellen pulverbeschichtet, um Schäden durch Salzwasser zu vermeiden.

Ein robuster Rahmen nützt nichts, wenn die Stoffqualität schlecht ist. Aus diesem Grund verwenden die Hersteller für den Hauptstauraum hochwertiges Polyester. Es ist sehr robust, reißfest und leicht zu reinigen. Die Qualität wird in der Denier-Zahl (D) angegeben, und ein höherer Wert bedeutet einen stärkeren Stoff.

Die Haltbarkeit

In engem Zusammenhang zu den Materialien steht die Haltbarkeit, die Sie beim Kauf beachten sollten. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Sie sich für ein Modell aus pulverbeschichtetem Stahl und einem Stoff mit einem hohem Denier-Wert von mindestens 600D oder mehr entscheiden. Einige Hersteller gewähren beim Kauf eine 1-Jahr lange Garantie, so dass Sie auf der sicheren Seite sind. Lesen Sie auch Testberichte oder die Bewertungen von Kunden, um mehr über die Haltbarkeit des Strandwagens zu erfahren.

Der Stauraum

Bequeme Lagerung und Transport sind der Hauptgrund, warum Sie sich überhaupt einen Kombiwagen anschaffen. Das Modell, für das Sie sich entscheiden, sollte nicht nur über eine gute Tragfähigkeit, sondern auch über ausreichend Stauraum verfügen.

Dies bezieht sich vor allem auf das Hauptstaufach, und wir raten Ihnen, sich vor dem Kauf stets über die Innenmaße und das Volumen zu informieren. Glücklicherweise sind diese Angaben bei den meisten Modellen vorhanden, so dass Sie prüfen können, ob Ihre Lieblingskühlbox hineinpasst oder nicht.

Taschen und Fächer

Auch wenn der Hauptstauraum ausreicht, kann es nicht schaden, einige zusätzliche Taschen und Fächer zu haben. So können Sie Ihre Ausrüstung besser sortieren und alles so organisieren, wie Sie es möchten.

So kann zum Beispiel Ihre Sonnencreme aufrecht in einer eigenen Tasche stehen, anstatt unten in der Tasche zusammengequetscht zu werden. Andere empfindliche Gegenstände wie Geldbörsen, Mobiltelefone oder Ihre Powerbank sind sicher verstaut, so dass sie nicht so leicht gestohlen werden können.

Die Benutzerfreundlichkeit

Es ist wichtig, dass Sie den Wagen auch mit voller Ladung bewegen können. Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, wie schwer es werden kann, wenn die gesamte Ausrüstung darin verstaut ist. Aus diesem Grund ist es am besten, wenn der Wagen im leeren Zustand relativ leicht ist. Weitere Faktoren, die sich auf die Benutzerfreundlichkeit auswirken, sind das Design der Räder und das Gelände, auf dem der Wagen eingesetzt wird.

Das Gewicht: Nach unseren Recherchen liegt das ideale Gewicht bei etwa 6 kg (eine gute Balance zwischen Qualität und geringem Gewicht). Schwerere Wagen sind schwerfällig, während bei leichteren Wagen Qualitätsprobleme auftreten können.

Räder: Idealerweise sollten sie so groß sein, dass sie in weichem Sand nicht einsinken. Wir haben festgestellt, dass Räder mit einem Durchmesser von 20 – 25 cm und einer Breite von 10 cm die beste Leistung am Strand erbringen. Eine gute Traktion ist ebenfalls wichtig, daher ist es keine schlechte Idee, das Profil der Reifen zu überprüfen.

Bodenbeschaffenheit: Der Untergrund, auf dem der Wagen steht, hat ebenfalls einen großen Einfluss auf seine Leistung. Ein Wagen, der nur für Sand geeignet ist, wird auf felsigem und unebenem Terrain keine gute Figur machen. Wenn Sie etwas Universelles suchen für den Strand, zum Campen und für alles andere, sollten Sie sich für einen Wagen mit Gummiluftreifen und einem etwas kleineren Durchmesser entscheiden.

Der Zusammenbau

Wagen sind recht einfach aufgebaut, so dass der Aufbau und das Zusammenklappen nicht viel Zeit in Anspruch nehmen sollte. In den meisten Fällen reicht es aus, die Räder anzubringen und vielleicht einen Griff zu befestigen.

Der Hauptzweck eines Strandwagens besteht ja darin, Zeit und Energie zu sparen, weshalb Modelle mit kompliziertem Aufbau vermieden werden sollten. Wir empfehlen, einige Bewertungen von Strandwagen zu lesen, um herauszufinden, ob andere Benutzer Probleme mit dem Wagen hatten.

Der Wagen, für den Sie sich entscheiden, sollte auch leicht zu falten und zu verpacken sein. Glücklicherweise lassen sich die meisten Wagen auf einfache Weise zusammenklappen.

Daher werden Sie keine Probleme haben, ihn in Ihrem Auto unterzubringen oder ihn im Gartenschuppen zu verstauen, wenn Sie nach Hause kommen. Wenn er jedoch schwer zu falten ist oder einfach zu viel Platz wegnimmt, sollten Sie sich nach einer Alternative umsehen.

Der Preis

Strandwagen sollten nicht ein Vermögen kosten. Wir raten nicht dazu, das billigste Angebot zu kaufen aber Sie sollten immer auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Qualität und Preis achten. Auch wenn das Sprichwort „Sie bekommen, wofür Sie bezahlen“ oft zutrifft, können Sie durch sorgfältige Recherche etwas Geld sparen und trotzdem ausgezeichnete Qualität erhalten.

Fragen zu Strandwagen

Frage: Kann ich meine Kinder in diesen Strandwagen transportieren?

Antwort: Das hängt vom jeweiligen Modell ab, aber Sie sollten dies vermeiden, es sei denn, der Wagen gibt an, dass es sicher ist. Die meisten Produkte sind für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung ausgelegt, und es wäre nicht klug, dies zu tun.

Frage: Wie packe ich meinen Strandwagen am effektivsten?

Antwort: Zu Beginn empfehlen wir, alle Gegenstände, die Sie mitnehmen möchten, zu organisieren und auszulegen. Beginnen Sie beim Packen des Hauptfachs mit den schwersten Gegenständen, um das Gewicht gut zu verteilen. Fahren Sie dann mit Handtüchern und anderen sperrigen Gegenständen fort und schließen Sie mit den kleinsten Gegenständen ab. Wenn Ihr Modell über Taschen verfügt, können Sie diese für elektronische Geräte, Bücher, Gläser oder Wasserflaschen nutzen.

Frage: Was sind Ballonräder?

Antwort: Das sind Räder, die speziell für den Einsatz auf Sand und anderen weichen Oberflächen entwickelt wurden.

Frage: Was ist der beste Strandwagen für Sand?

Antwort: Der beste Strandwagen für Sand ist einer mit großen Reifen, sowohl im Durchmesser als auch in der Dicke. Dadurch kann der Wagen auf weichem Sand leicht rollen, ohne stecken zu bleiben. Darüber hinaus funktionieren schwenkbare Räder, die sich leicht drehen lassen, auf Sand noch besser.

Frage: Wie reinigt man einen Strandwagen?

Antwort: In den meisten Fällen reicht es aus, den Sand abzuschütteln und sowohl den Rahmen als auch den Stoff mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Was das Gestell betrifft, ist das alles, was Sie tun müssen. Der Stoff könnte fleckig oder schmutzig werden und eine gründlichere Reinigung erfordern. In diesem Fall ist es am besten, ihn mit Wasser und Seife zu reinigen.

Frage: Wie faltet man einen Strandwagen?

Antwort: Das hängt von dem Modell ab, das Sie kaufen, und ist nicht immer gleich. Die meisten haben einen X-förmigen Rahmen, der durch Entriegeln und Hochziehen zusammengeklappt wird. Wir raten Ihnen jedoch, die Anleitung sorgfältig zu lesen und es zu Hause ein paar Mal zu versuchen, damit Sie es am Strand leichter haben.

Top 5 Bestseller Strandwagen
Top 5 Bestseller Strandwagen

Schauen Sie sich auch unsere besten fahrbare Gartensitze, Schwimmwesten für Kleinkinder, Taucheruhren und Schwimmtaschen an.