Solarkocher

Die 5 besten Solarkocher (Solaröfen) für 2021 inkl. Leitfaden

Kochen Sie Ihr Essen überall im Freien mit einem Solar-Ofen. Wir zeigen Ihnen die Top 5 Solarkocher dieses Jahres.

Wenn Sie campen oder in der freien Natur unterwegs sind, müssen Sie keine Butanflasche oder eine Batterie herumtragen, wenn Sie einen der besten Solarkocher nutzen.

Außerdem ist ein solarbetriebener Ofen eine gute Möglichkeit, einen positiven Schritt in Richtung Nachhaltigkeit zu machen und die Umwelt zu verbessern.

Mit den Top 5 Bestsellern haben für sie eine Vorauswahl getroffen, um Sie bei der Suche nach einem Solarofen zu unterstützen.

Die 5 besten Solarkocher 2021
Zu den Top 10 Bestseller Solargrills

Solarofen 140 cm mit Parabolspiegel & 700 W Leistung

Solarofen mit Parabolspiegel
Solarofen mit Parabolspiegel

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß mit dem hochwertigen Produkt, hergestellt in Bayern. Dieser Solarkocher wird in einer Behindertenwerkstatt in Bayern hergestellt. Bitte beachten Sie, dass die Solarkocher-Herdtechnik hochkomplex ist, das Gerät hat viele hochglanzpolierte Teile. Nach der Erstmontage oder Verwendung kann es nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Die angegebene Leistung kann nur unter klaren Bedingungen erreicht werden.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

GoSun Solargrill zum Kochen in der Sonne

Solarofen zum Kochen
Solarofen zum Kochen

Die patentierte Solarkochtechnologie von GoSun kann die Energie der Sonne zum Backen, Kochen oder Frittieren von Speisen nutzen, selbst bei Wolken, Wind und Frost. Er wird auf ca. 280 °C erhitzt. Die Leistung des Ofens ist nur durch die Kombination von idealen Materialien und modernster Technik möglich. Das Herzstück der GoSun-Technologie ist der Vakuumröhren-Garraum, der Licht absorbiert und gleichzeitig als perfekter Isolator fungiert.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Solarkocher von HUKOER mit 1,5 m Durchmesser und 1800W

Tragbarer parabolischer Solarkocher
Tragbarer parabolischer Solarkocher

Der neue multifunktionale Solarofen kann auf wundersame Weise die gesamte Lichtenergie des Sonnenlichts in Wärmeenergie umwandeln. Der Kondenspunkt des Solarofens ist eine wärmesammelnde Lampengruppe, die die Temperatur auf 800-1000 Grad Celsius bringen kann, und seine Heizleistung entspricht der eines Elektroofens 1000-1500 Watt, 1 Liter Wasser kann in 8 Minuten gekocht werden. Die Holzstreifen und das Papier können sehr schnell entzündet werden.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Unflair tragbarer Solarofen mit komplettem Kochgeschirr

Solarofen mit Kochgeschirr
Solarofen mit Kochgeschirr

Tragbarer Solarofen von Afghanistan bis Alaska. Kochen von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Der vielseitigste Solarofen auf dem Markt. Bereiten Sie leckere Speisen mit der Sonnenenergie zu. Keine Montage erforderlich und einfach zu bedienen. Er kann in wenigen Sekunden auf- und abgebaut werden.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

HUKOER Faltbarer BBQ Solargrill mit Vakuumröhre

Solarkocher
Solarkocher

Die Solarvakuumröhre des Solarofens bietet eine nahezu perfekte Isolationsschicht, die die Hitze halten und widerstehen kann. Einfach mit Essen auffüllen und entspannen, ohne Aufsicht. Der Herd kann den Geschmack und die Ernährung von Speisen um 360 Grad beibehalten, genau wie ein Slow Cooker, aber schneller. Backen, grillen, dämpfen und braten!

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Wie man einen Solarofen auswählt – Der Kaufberater

Nun, da Sie die Top 5 Solaröfen gesehen haben, ist es an der Zeit, den besten für Sie und Ihre Familie zu kaufen. Die Entscheidung wird von vielen Faktoren wie der Anzahl der Personen abhängig sein, für die Sie kochen werden und in welchem Teil der Welt Sie leben.

Bei den vielen Solarkochern auf dem Markt kann Ihnen die Entscheidung natürlich sehr schwer fallen. Der folgende Leitfaden soll Ihnen bei der Auswahl helfen, den für Sie am besten geeigneten Solarofen zu finden.

Was ist ein Solarbackofen?

Er ist ein Ofen, der die aus dem Sonnenlicht gewonnene Energie zum Kochen von Speisen nutzt. Solarkocher sind sehr umweltfreundliche Geräte, die sich hervorragend für das Campen, Wandern, Radfahren und Bootfahren eignen.

Solaröfen verwenden reflektierende Paneele, um das Sonnenlicht in einen isolierten Bereich zu konzentrieren. Sie können überall während des Tages verwendet werden, solange die Sonne scheint.

Die Kapazität und Größe

Die Größe eines Solarkochers ist ein sehr wichtiger Faktor. Viele werden nur dann einen Solarofen kaufen, wenn er groß genug ist. Andere planen, allein zu wandern und brauchen nur einen Solarkocher, der groß genug ist, um eine Mahlzeit für eine Person zu kochen.

Tragbarkeit eines Solarkochers

Ein kompakter und leichter Kocher ist beim Radfahren und Wandern zu bevorzugen. Wenn Sie vorhaben, Ihren Solarofen in einem Wohnmobil zu transportieren, ist es Ihnen vielleicht egal, wie schwer er ist. Wenn Sie mit dem Kajak einen Fluss hinunterfahren, werden Gewicht und Größe ein wichtiger Faktor sein.

Die Benutzerfreundlichkeit

Einige der Solaröfen sind einfacher zu bedienen und zu montieren als andere, vor allem in Bezug auf die Kontrolle der Hitze während des Kochvorgangs. Und einige solarbetriebene Öfen sind leichter zu säubern.

Die Hitze

Je heißer Ihr neuer Kocher wird, desto schneller kann er die Lebensmittel garen. Wenn Sie nicht so gerne auf Ihr Essen warten wollen, wird dies ein wichtiges Detail sein. Die effizienteren Solarkocher, können in der Regel auch für mehrere Stunden am Tag verwendet werden, was Ihnen ein breiteres Kochfenster ermöglicht.

Das Zubehör

Viele Solarkocher werden mit einer Auswahl an Zubehör wie Kochbüchern und Kochtöpfen geliefert. Überlegen Sie bei Ihrer Auswahl des Solarkochers, wofür Sie ihn verwenden möchten. Verfügt er über das notwendige Zubehör, um das zu tun, was Sie wollen?

Der Preis

Die meisten Solarkocher sind im Vergleich zu vergleichbaren Elektrokochern erschwinglich. Das ist es, was sie in Entwicklungsländern so beliebt gemacht hat, wo sie schnell die traditionellen Öfen ersetzt haben.

Vor- und Nachteile von Solaröfen

Vorteile von Solaröfen

Solaröfen sind umweltfreundlich, weil sie eine erneuerbare Energiequelle nutzen. Abgesehen von den Anschaffungskosten haben Sie keine Ausgaben für den Verbrauch. Sie müssen nicht für Gas oder Strom bezahlen, damit sie funktionieren. Wenn Sie netzunabhängig leben, geht den Solarkochern nie die Energie aus.

Nachteile von Solarkochern

Sie brauchen natürlich Sonnenlicht, um den Solarkocher zum Laufen zu bringen. Solarbetriebene Öfen brauchen auch länger zum kochen als traditionelle Öfen, also müssen Sie sorgfältig planen, um sicherzustellen, dass Sie genug Stunden Sonne haben, um Ihr Essen zu kochen.

Fragen zu Solaröfen

Frage: Funktionieren Solaröfen wirklich?

Antwort: Ja. Tatsächlich erreichen einige Solaröfen höhere Temperaturen als herkömmliche Öfen. Der durchschnittliche solarbetriebene Herd braucht vielleicht länger als ein Elektro- oder Gasofen aber er schafft es.

Frage: Funktionieren Solaröfen an bewölkten Tagen?

Antwort: Leider nicht so gut. Solaröfen brauchen Sonnenenergie, um Wärme für Ihr Essen zu erzeugen. An bewölkten Tagen erreichen sie nicht die Temperatur, die zum Garen erforderlich ist.

Frage: Kann man einen Solarkocher im Winter verwenden?

Antwort: Ja. Alles was Sie brauchen ist heller Sonnenschein, um einen Solarofen zu betreiben. In der Tat sind die UV-Strahlen im Winter manchmal intensiver als im Sommer. Deshalb bekommen Skifahrer oft einen Sonnenbrand. Einige Hersteller von Solarkochern behaupten, dass ihre Produkte im Winter besser funktionieren.

Unser Fazit

Jetzt wissen Sie alles, was es über Solaröfen zu wissen gibt. Wir sind sicher, Sie verstehen, wie großartig sie für die Umwelt sind. Sie sind auch fantastisch für jeden, der Zeit in der Natur verbringen möchte. Und natürlich sind sie im Falle einer Naturkatastrophe unverzichtbar.

Wir hoffen, dieser Artikel hilft Ihnen, den besten solarbetriebenen Ofen für Sie und Ihre Familie zu kaufen.

Top 5 Solarkocher
Top 5 Solarkocher

Schauen Sie sich unsere besten Camping-Grills, Autodachzelte, Grillpavillons und Outdoor Pizzaöfen an.