Gartengerätehaus aus WPC

Die 3 besten WPC Gartengerätehäuser 2022

Ein Gartengerätehaus aus WPC bietet die Optik und Robustheit von Holz, kombiniert mit der Wetterbeständigkeit und Haltbarkeit von Kunststoff. Sie fragen sich was ist WPC? Es ist ein naturfaserverstärkter Kunststoff. Das bedeutet, dass ein Gartengerätehaus aus WPC zum Teil aus Kunststoff und zum anderen Teil aus dem Rohstoff Holz besteht. Daher heißt WPC ausgeschrieben Wood Plastic Composites. Dieses haltbare Material wird nicht nur für die Herstellung von Terrassendielen verwendet, sondern auch für Gartenmöbel und ebenso für Gartengerätehäuser.

Schauen Sie sich unsere weiteren hilfreichen Ratgeber an:

Die 3 besten WPC Gartengerätehäuser 2022
Zu den Top 10 Bestseller Gartenhäusern

Wolff Finnhaus Gerätehaus aus WPC

Gartengerätehaus WPC
* Gartengerätehaus WPC

Das Wolff Finnland WPC Gartengerätehaus gibt es in verschiedenen Modellen mit exklusivem Design und hochwertigem Material. Die Wandstärke dieses Gartengerätehauses beträgt 28mm, das Fenster und die Türen mit Echtglas sorgen für eine angenehme Helligkeit. Die Grundfläche von 8,2 m² bietet viel Platz für Ihre Pflanzen, Gartengeräte oder Poolzubehör. Somit können diese auch den Winter über im Gartenhaus bleiben.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Keter Wetterfestes WPC Gartengerätehaus in Holzoptik

WPC Gartengerätehaus
* WPC Gartengerätehaus

Das Gartengerätehaus ist aus WPC hergestellt (Harz-Holz-Verbundmaterial) und eignet sich ideal als Werkzeug- und Geräteschuppen. WPC ist ein extra starkes Material, ein Verbundstoff aus Kunststoff und Holz, der eine unvergleichliche Haltbarkeit und maximale Festigkeit hat. Zudem ist WPC absolut gegen Witterungseinflüsse beständig mit einem einzigartigen Aussehen. Es kann nach Belieben lackiert werden, ist wartungsfrei und fühlt sich angenehm an. Das Gartengerätehaus WPC verfügt über eine zweiflügelige Tür mit einer großen Öffnung und Belüftungsschlitze sorgen für einen optimalen Luftaustausch im Inneren.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

HORI® Gerätehaus aus WPC

Gerätehaus aus WPC
* Gerätehaus aus WPC

Dieses Gartengerätehaus hat ein exklusives Design hergestellt aus hochwertigem WPC Material. Das Gartenhaus aus WPC bietet die Optik von Holz, kombiniert mit der Haltbarkeit von Kunststoff. Mit einer Wandstärke von 29mm und einer Grundfläche von 6,4 – 8,7 m² bietet es viel Platz für Ihre Gartengeräten. Die Türen und Fenster bestehen aus Glas und sorgen für genügend Helligkeit.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Vorteile eines Gartengerätehaus WPC

Ein WPC Gartengerätehaus hat die positiven Eigenschaften sowohl von Kunststoff als auch von Holz. Das macht das Gerätehaus so haltbar. Ein weiterer Vorteil gegenüber einem Gartengerätehaus aus Holz ist, das WPC durch den Kunststoffanteil resistent gegen Feuchtigkeit ist.

Optisch sind Gartengerätehäuser aus WPC sehr vielfältig. Manche Hersteller rauen die Oberfläche der Wände an. Dadurch sehen sie nicht nur wie Holz aus, sondern fühlen sich auch so an. Außerdem gibt verschiedene Oberflächen die geriffelt oder glatt sein können. Sie haben auch die Wahl zwischen verschiedenen Braun- und Rottönen sowie dunklen und hellen Grautönen.

Nachteile von WPC Gartengerätehäusern

WPC ist weniger bruchfest, dies wird aber durch spezielle Profile und eine höhere Materialstärke ausgeglichen.

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • Langlebiger als Holz
  • Pflegeleicht
  • Einfach zu reinigen
  • Ein sehr hartes Material
  • Geringe Ausdehnung bei Wärme
  • Vielfalt bei Farbe und Optik

Nachteile:

  • Nicht so bruchfest wie Holz
Top 3 Bestseller Gartengerätehaus aus WPC
Top 3 Bestseller Gartengerätehaus aus WPC

Unsere besten Beiträge: