Beliebte Elektrische Heckenscheren

Die 6 besten Heckenscheren für Ihren Garten inkl. Einkaufsführer

Um Ihre Hecken in diesem Jahr gut pflegen zu können, werden wir Ihnen die besten elektrischen Heckenscheren mit Kabel und Akku vorstellen. Wenn Sie eine schöne Hecke wollen, müssen Sie sie das ganze Jahr über gut pflegen. Am einfachsten ist es natürlich, die besten verfügbaren Heckenscheren für diese Gartenarbeit zu verwenden. Beachten Sie jedoch, dass nicht jede Maschine die gleiche Qualität aufweist. Wir bieten Ihnen eine zuverlässige Bestsellerliste von schnurlosen elektrischen Heckenscheren zur Auswahl.

Die Top 6 elektrische Heckenschere für das Jahr 2021
Zu den Top 10 Bestseller Heckenscheren

Akku Heckenschere von Bosch AHS 50-20 LI

Bosch Akku Heckenschere
Bosch Akku Heckenschere

Die Heckenschere AHS 50-20 LI von Bosch eignet sich sehr gut zur Pflege mittelgroßer Hecken. Sie kombiniert drahtlose Mobilität und optimale Leistung. Das Antiblockiersystem sorgt für kontinuierliches Schneiden. Die innovative Quick-Cut-Technologie sorgt für das erste Trimmen von Zweigen und macht so das Heckenschneiden schnell und effektiv.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Akku Heckenschere von Einhell GE-CH 1846 Li Set Power X-Change 460 mm Schnittlänge

Akku Heckenschere von Einhell mit  460 mm Schnittlänge
Akku Heckenschere von Einhell mit 460 mm Schnittlänge

Die kabellose Heckenschere GE-CH 1846 Li Kit ist ein leistungsstarkes Gerät. Aufgrund ihres geringen Gewichts und ihrer kompakten Größe kann sie besonders große Hecken und Büschen stromunabhängig verschneiden. Dank des neuen Power X-Change-Batteriesystems verfügt die Heckenschere über eine 18-V-Batterie für einen ausgedehnten Arbeitseinsatz. Diese Heckenschere verfügt über eine Batteriestandsanzeige die mit drei LEDs versehen ist, mit denen Sie den aktuellen Ladestatus ablesen können. Der Akku kann auch in allen Geräten der Power X-Change-Serie verwendet werden.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Makita DUH523RF Akku Heckenschere inkl. Ladegerät

Makita DUH523RF Akku Heckenschere
Makita DUH523RF Akku Heckenschere

Die kabellose Heckenschere 18 V DUH523RF von Makita ist eine leichte kabellose Heckenschere mit beidseitig geschärften Messern. Der vibrationsarme Betrieb ist auf den mit Gummipuffern ausgestatteten Motorgehäuse zurückzuführen und hat ein leicht austauschbares Schneidmesser.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Heckenschere AHS 45-16 von Bosch mit 450 mm Schnittlänge

Heckenscheren von Bosch
Heckenschere von Bosch

Die leichte elektrische Heckenschere AHS 45-16 zeichnet sich durch ihre einfache Bedienung aus. Aufgrund des geringen Gewichts können Arme und Rücken beim arbeiten entlastet werden. Darüber hinaus erleichtern ihre kleineren Außenabmessungen die Handhabung. Heckenscheren sind ideal zum Trimmen kleinerer Hecken. Darüber hinaus kann ein leistungsstarker 450-Watt-Motor hervorragende Schnittergebnisse liefern.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Elektro-Heckenschere von Einhell GC-EH 4550 mit 450 Watt

Elektro-Heckenschere von Einhell
Elektro-Heckenschere von Einhell

Die elektrische Heckenschere GC-EH 4550 von Einhell ist ein praktisches und zuverlässiges Gartengerät, das sich als unverzichtbarer Helfer beim Trimmen von Sträuchern, Hecken und Büschen erwiesen hat. Ihr gegenläufiges, doppelseitiges Schneidsicherheitsmesser besteht aus lasergeschnittenem Stahl, wodurch sehr gute Schneidergebnisse erzielt werden können. Das robuste Metallgetriebe hat eine lange Lebensdauer und sorgt für eine effiziente Kraftübertragung. Dank des zusätzlichen Griffs und des geringen Gewichts kann die Heckenschere problemlos bedient werden.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Elektro-Heckenschere von Gardena ComfortCut 550/50 mit 550 W

Elektro-Heckenschere von Gardena
Elektro-Heckenschere von Gardena

Verwenden Sie den GARDENA E-Hedge Trimmer ComfortCut 550/50, um Hecken und Büsche einfach und bequem zu schneiden. Um den Fräser in Bodennähe zu schützen, ist die Heckenschere mit einem Anschlag ausgestattet. Dank des ergonomischen Griffs und des praktischen zweiten Griffs kann in jeder Situation ein fester Griff gewährleistet werden. Das 50 cm lange Messer und die optimierte Messergeometrie ermöglichen präzises Schneiden.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

So wählen Sie die beste Heckenschere – Der Einkaufsführer

Die Auswahl einer Heckenschere ist nicht ganz so einfach, besonders wenn Sie sie noch nie benutzt haben. Es sind zu viele Variablen zu berücksichtigen, weshalb wir uns entschlossen haben, diesen benutzerfreundlichen Einkaufsführer für Sie zu schreiben. Er ist für Sie, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Produkt für sich und Ihre Hecke kaufen.

Wie Sie vielleicht wissen gibt es verschiedene Arten der Stromversorgung für Heckenscheren. Zum einen die mit Akku und dann die mit einem Stromkabel.

Heckenschere mit Kabel

Die letzten fünf Produkte in unserer Bestsellerliste sind alle mit einem elektrischen Kabel und werden mit Wechselstrom betrieben. Diese Modele können für einen längeren Zeitraum verwendet werden. Diese Heckenschere sind leichter, einfacher zu starten und zu warten als Benzinmodelle.

Akku Heckenschere

Schnurlose Modelle werden mit Gleichstrom und einer Lithium-Ionen-Batterien betrieben. Die Leistung dieser Batterien variiert. Daher überlegen Sie, welche Leistung der Akku tatsächlich benötigen muss. Diese hängt natürlich von der Größe der zu verschneidenden Hecke ab. Der Vorteil dieser Modelle besteht darin, dass Sie völlig frei wählen können, wohin Sie möchten. Dies ist die perfekte Wahl für große Flächen ohne Stromzugang.

Die Schneidfähigkeit

Obwohl sie nicht so umständlich aussehen wie andere Elektrowerkzeuge, haben Heckenscheren eine starke Leistung. Diese ist jedoch von Modell zu Model sehr unterschiedlich. Mit zunehmender Leistung steigt auch der Preis. Wenn es für die Arbeit, die Sie ausführen müssen, nicht erforderlich ist, ist es daher besser, eine mit weniger Leistung zu wählen.

Der Vorteil einer höheren Leistung besteht darin, dass sie den Auftrag schneller erledigen und im Allgemeinen effizienter sind, sodass Sie nicht zu viel Zeit für das Heckeschneiden aufwenden müssen.

Der Schneidmessertyp

Es gibt zwei Arten, doppelseitig und einseitig.

Einseitig: Sie sind ideal für Anfänger oder Menschen, die sich damit noch nicht 100% sicher fühlen. Diese sind im Allgemeinen sicherer und leichter zu bewegen, da die scharfe Seite der Klinge immer von Ihnen weg zeigt.

Beidseitig: Wenn Sie ein erfahrener Gärtner sind und nur nach hoher Effizienz suchen, sollte dies Ihre beste Wahl sein. Die doppelseitige Klinge bietet Ihnen die doppelte Effizienz und Sie können mit beiden Seiten gleichzeitig schneiden. Es ist einfacher, die Position des Körpers zu ändern, wodurch die Ermüdung Ihrer Arme verringert wird und die Genauigkeit verbessert.

Das Gewicht

Schließlich ist das Gewicht auch ein Faktor, der den Komfort der Maschine bestimmt. Berücksichtigen Sie die Größe des zu beschneidenden Bereichs und ob die Maschine während des gesamten Schneidevorgangs gut in der Hand liegt. Schwere Modelle sind zwar leistungsstärker, aber normalerweise durch ihr Gewicht nicht sehr handlich. Wenn man das Gartengerät nicht oft benutzt und man nicht durchtrainiert ist, sollte man eine kleinere Heckenschere kaufen.

Die Messerlänge

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass die Messerlängen der oben genannten Modelle stark variieren. Das kleinste, das wir haben, ist 45 cm und das längste ist 65 cm lang. Dies ist fast ein Unterschied von 20 cm, was wiederum einen großen Unterschied im Betrieb darstellt. Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine längeres Messer zu verwenden, können Sie leichter einen gleichmäßigen Schnitt erzielen. Wenn Sie auf kleinerem Raum arbeiten, ist ein längeres nicht nur unnötig, sondern sogar sehr unsicher. Für die meisten Hobbygärtner sind 45 cm vollkommen ausreichend, aber wenn Sie eine größere oder höhere Hecke haben, ist eine längeres Messer zu bevorzugen.

Einfach zu verwenden

Die letzten beiden Punkte bringen uns zu diesem Punkt, nämlich dass die Benutzerfreundlichkeit entscheidend ist. Wenn die Heckenschere nicht einfach zu bedienen ist, möchten Sie sie nicht verwenden. Die Benutzerfreundlichkeit hängt von vielen Faktoren ab. Eine ist, ob es sich um ein kabelgebundenes Modell handelt. Diejenigen mit Kabel sind eingeschränkter, weil Sie im Grunde an einer Schnur hängen. Wenn Sie nur ein paar Sträucher haben, ist dies möglicherweise kein Problem, aber wenn Sie einen halben Hektar Land bearbeiten müssen, ist dies wahrscheinlich ein Problem. Sie müssen auch unbedingt auf das Kabel aufpassen, dass Sie es nicht mit der Schneide durchtrennen.

Schnurlose Modelle bieten den größten Komfort, da Sie sie überall hin mitnehmen können. Sie sind leicht und normalerweise sehr kompakt. Befindet sich der Motor hinter dem Griff, können zusätzliche Punkte erzielt werden, die ein natürlicheres Gefühl vermitteln und einfach zu bedienen sind.

Die Pflege

Egal für welches Produkt Sie sich entscheiden, egal wie teuer es ist, die Wartung ist ein notwendiger Bestandteil bei der Verwendung von Heckenscheren. Wie bei jeder Hochleistungsmaschine ist eine ordnungsgemäße Wartung im Hinblick auf Funktion und Sicherheit sehr wichtig. Der Wartungsaufwand variiert jedoch je nach Modell. Stellen Sie nach jedem Gebrauch sicher, dass die Messer ordnungsgemäß gereinigt und scharf sind. Wenn dies nicht der Fall ist, ersetzen Sie sie unbedingt durch das Originalteil.

Der Preis

Die Kosten für Heckenscheren haben sich überraschend geändert. Sie können zuverlässige Maschinen für weniger als 50 € finden, während andere Preise in den Hunderten liegen. Was ist der Unterschied zwischen dem Kauf teurerer Optionen? Komfort und Effizienz! Da Akku-Heckenscheren mehr Komfort bieten ist der Preis für drahtlose Modelle normalerweise höher. Hochleistungsbatterien erhöhen ebenfalls den Kaufpreis.

Die Sicherheit

Sicherheit ist hier der wichtigste Faktor. Schließlich arbeiten Sie mit einen leistungsstarken Messer! Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen, ein leichteres und kompaktes Modell zu wählen, damit Sie sicher damit herumlaufen können.

Häufig gestellte Fragen zu Heckenscheren

Frage: Was soll ich tun, wenn meine Heckenschere ungleichmäßig schneidet?

Antwort: Wenn Sie kein gutes Ergebnis erhalten, wird die Klinge wahrscheinlich stumpf oder locker sein. Es ist auch möglich, dass die Hecke zu groß ist und die Leistung der Maschine zu klein.

Frage: Wie lange kann der Akku meiner kabellosen Heckenschere halten?

Antwort: Dies hängt vom gewählten Modell ab. Im Allgemeinen werden Sie feststellen, dass sie 40 bis 60 Minuten nach dem vollständigen Aufladen halten.

Frage: Kann ich elektrische Heckenscheren auf nassen Hecken verwenden?

Antwort: Natürlich! Heckenscheren arbeiten auf nassen und trockenen Hecken auf die gleiche Weise und schneiden sie problemlos. Wenn das Netzkabel nicht beschädigt ist, besteht keine Gefahr eines Stromschlags. Mit Akku-Maschinen sind Stromschläge fast unmöglich.

Tipps für die Verwendung

  • Um Ihre Hecke perfekt aussehen zu lassen, versuchen Sie zuerst, die Ober- und Unterseite zu schneiden. Bewegen Sie die Heckenschere so gleichmäßig wie möglich auf und ab.
  • Wenn Sie eine neue Heckenschere verwenden, denken Sie daran, dass Sie sich erst an die Maschine gewöhnen müssen.
  • Arbeiten Sie niemals auf einer Leiter, einem Hocker oder einem Stuhl. Sie müssen immer auf einem soliden, zuverlässigen Fundament stehen und Ihre Füße mindestens schulterbreit auseinander halten, um die richtige Stabilität zu gewährleisten.

Unser Fazit

Jetzt, da Sie fast alles wissen, was diese Maschinen benötigen, welche Heckenschere werden Sie dieses Jahr in Ihrem Garten verwenden? Wir wissen, dass sie alle großartige Produkte sind, aber das Wichtigste ist, dass Sie wissen, welcher dieser besten Heckenscheren das beste Produkt für Sie und Ihre Sträucher ist. Wir hoffen, dieser Artikel hilft Ihnen bei der Entscheidung. Vielen Dank fürs lesen, wir sehen uns bald wieder!

Sie suche noch ein Geschenk zum 18, 20, 30, 40 oder 50 Geburtstag?

Top 6 elektrische Heckenscheren
Top 6 elektrische Heckenscheren 2021