Gartenboxen

Die 5 besten Gartenboxen im Jahr 2021 inkl. Einkaufberater

Verstauen Sie Ihr Terrassen-Equipment in einer der besten Gartenboxen des Jahres. Wenn es um die Aufbewahrung von Gegenständen im Freien geht, denken die meisten von uns automatisch an ein Gartenhaus. Aber nicht alle von uns brauchen so viel Stauraum, oder vielleicht haben wir einfach nicht den Platz oder das Budget für solch eine Anschaffung. Also, was sollen wir in diesem Fall tun? Holen Sie sich eine der Top-Gartenboxen!

Diese Boxen bewahren den Inhalt sicher vor verschiedenen Wetterbedingungen und in einem attraktiven, organisierten Raum auf, um Ihr Leben einfacher zu machen. Wir haben gründlich recherchiert und das Feedback von anderen genommen, um Ihnen die besten Garten Aufbewahrungsboxen für den Außenbereich auf dem Online-Markt zu präsentieren. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen!

Die 5 besten Gartenboxen
Zu den Top 10 Bestseller Gartenboxen

Gartenbox mit 270 Liter von Koll Living 100% Wasserdicht

Gartenbox Wasserdicht
Gartenbox Wasserdicht

Die Koll Living wetterfeste Aufbewahrungsbox in Holzoptik. Die bequeme Aufbewahrungsbox von Koll Living bietet ein Fassungsvermögen von 270 Litern. Dies reicht für die Aufbewahrung von Decken, Kissen oder anderen Gartenartikeln. Die Box aus Kunststoff kann in wenigen Minuten installiert werden. Sie ist sehr stabil und kann sogar als Bank verwendet werden, da der Deckel 250 kg tragen kann.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Auflagenbox von Deuba mit Akazien-Holz

Holz Gartenboxen
Holz Gartenboxen

Die Holzkistenbox von DEUBA ist ein idealer Aufbewahrungsort. Ob für Sitzkissen, Kissen, Gartengeräte, Werkzeuge, Spielzeug oder anderes Gartenzubehör – diese klassische Kissenbox bietet den nötigen Stauraum. Organisieren und lagern Sie Ihre Sachen in dieser Gartenbox!

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Keter City Gartenbox in Holzoptik

Gartenbox in Holzoptik
Gartenbox in Holzoptik

Die Aufbewahrungsbox für Ihren Garten mit Holzeffekt besteht aus 100% recycelbarem Polypropylen. Ein-Klick-System kann einfach zusammengebaut werden, mit einem Fassungsvermögen von 113 l. Die perfekte Lösung zur Aufbewahrung von Spielzeug, Kissen, Werkzeugen und Gartenartikeln. Das Oberteil kann 100 kg tragen und ist somit auch als Sitzgelegenheit geeignet.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Gartenbox mit 570 Liter 100% Wasserdicht & mit Belüftung von Koll Living

Gartenbox mit Belüftung

Der Kissenschrank „Koll Living“ hat ein großes Stauraumvolumen von 570 Litern und bietet ausreichend Platz. Ob für Gartengeräte, Sitzkissen Ihre Gartenliege oder Spielzeug wie eine Baumschaukel – hier kann alles problemlos verstaut werden. Das scheinbar echte Holzbild macht die Plastikkiste zu einem echten Blickfang. Zusätzlich kann die Stützbox als Sitz verwendet werden. Zwei Erwachsene können problemlos darauf sitzen.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

PREMIUM 650l Polyrattan Gartenbox von Sienna

Auflagenbox mit verstärktem Deckel
Auflagenbox mit verstärktem Deckel

Diese Polyrattan Gartenbox ist der ideale Ort für z.B. Spielzeug, Kissen oder Polster Ihrer Hollywoodschaukel. Polyrattan sieht wie traditionelles Rattan aus, hat aber viele weitere Vorteile. Es ist wasserdicht und lässt sich extrem leicht reinigen.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

So wählen Sie die beste Gartenbox für den Außenbereich – Der Kaufberater

Jetzt, wo Sie unsere Bestsellerliste von Outdoor-Gartenboxen gesehen haben, haben Sie sich entschieden, welche die richtige für Sie ist? Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, sind wir hier und haben Ihnen diesen hilfreichen Leitfaden geschrieben, um Ihnen dabei zu helfen!

Wir wissen, wie schwierig es für sie sein kann, wenn es so viele großartige Gartenboxen gibt, die Sie kaufen können! Deshalb haben wir diesen ausführlichen Kaufratgeber für sie verfasst. Dieser Leitfaden wird Sie durch jedes Detail führen, um sicherzustellen, dass Sie nach dem Lesen genau wissen, welche Gartenbox Sie kaufen sollten.

Die Materialien für Gartenboxen

Es gibt in der Regel 2 verschiedene Materialien, aus denen Sie wählen können, wenn Sie sich für Aufbewahrungsboxen für den Garten entscheiden: Holz und Kunststoff. Jede hat ihren eigenen Reiz, also lassen Sie uns einen Blick auf ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede werfen.

Holz ist immer am ansprechendsten in Bezug auf das Aussehen. Kunststoff kann dieses Aussehen sehr gut nachahmen, aber letztendlich ist es kein echtes Holz. Sie erhalten die volle Holztextur und den Geruch, der Sie jedes Mal trifft, wenn Sie die Box öffnen. Während Holz offensichtlich den Elementen standhält, ist es dennoch nicht so haltbar wie Kunststoff und ist etwas teurer.

Kunststoff ist nicht so authentisch wie Holz, obwohl hochwertige Modelle sehr ähnlich aussehen. Tatsächlich haben Sie bei Kunstharz sogar noch mehr stilistische und farbliche Möglichkeiten, die Sie bei Holz einfach nicht kaufen können. Kunststoffboxen sind absolut witterungsbeständig, superstark und langlebig, aber dennoch leicht.

Die Kapazität

Das Wichtigste kommt zuerst! Sie müssen herausfinden, wie groß die Kapazität ist, die Sie für die zu lagernden Gegenstände benötigen. Es ist immer ratsam, die Aufbewahrungsbox ein bisschen größer zu wählen, denn glauben Sie uns, Sie werden immer noch etwas anderes finden, das Sie darin verstauen wollen!

Die kleinsten Modelle fassen etwa 80 Liter, was für kleinere Gegenstände wie kleine Gartenschaufeln für Kinder, dünnere Decken oder aufblasbares Poolspielzeug usw. gut geeignet ist. Die größten Modelle am anderen Ende des Spektrums fassen typischerweise bis zu 600 Liter, was gewaltig ist! Da können Sie eine Menge Dinge darin verstauen – nicht nur alle Ihre Kissen, sondern auch Gartenwerkzeuge und Spielzeug.

Die Größe

Dieses Merkmal geht Hand in Hand mit der Kapazität, da sie direkt miteinander verbunden sind. Wenn Sie Ihre Outdoor-Stapelbox auch als Sitzbank nutzen wollen oder können, sollten Sie dies berücksichtigen. Die kleineren Modelle sind für eine Person, während die größten Modelle bis zu 3 Personen aufnehmen können. Achten Sie auch auf die Gewichtskapazität des Deckels, damit Sie ihn nicht kaputt machen!

Als nächstes sollten Sie sich überlegen, wie viel Platz Sie in Ihrem Außenbereich haben, in dem Sie die Box aufstellen möchten. Wenn Sie zum Beispiel planen, die Box auf einem Balkon aufzustellen, werden Sie wahrscheinlich keinen 3-Sitzer kaufen wollen, da dieser zu viel Platz einnehmen wird.

Die Witterungsbeständigkeit

Wir haben dies gerade in Bezug auf das Material erwähnt, aber wie witterungsbeständig etwas ist, hängt von mehr ab als nur davon, woraus es hergestellt ist. Sie müssen sicherstellen, dass die Verarbeitung einwandfrei ist, damit es keine Lecks oder Lücken gibt, durch die Wasser eindringen kann.

Die Tragbarkeit

Werden Sie Ihre Aufbewahrungsbox sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwenden? Werden Sie sie oft transportieren? Wenn ja, dann müssen Sie darauf achten, wie tragbar die Box ist. Achten Sie darauf, wie viel sie wiegt und ob Griffe eingebaut sind. Nicht jede Box hat Griffe.

Darauf sitzen

Sie haben wahrscheinlich schon bemerkt, dass viele der Modelle in unserer Bestsellerliste auch als Sitzgelegenheiten verwendet werden können! Das ist ziemlich cool, da es sich im Grunde um ein 2-in-1-Design handelt, und dafür, dass sie so preiswert sind, sind sie eine tolle Ergänzung für jeden Außenbereich! Achten Sie nur darauf, dass der Deckel Ihrer Box tatsächlich als Sitzgelegenheit dienen kann.

Es kann auf Fotos schwer zu sehen sein, aber manche Deckel sind leicht gewölbt und eignen sich nicht gut zum Sitzen. Andere halten vielleicht nicht das Gewicht von 3 Personen aus, man weiß es einfach nicht, also überprüfen Sie dies unbedingt vor Ihrer Bestellung.

Wenn Sie außerdem Kissen hinzufügen möchten, sehen Sie nach, ob man die Möglichkeit hat, diese zu befestigen. Sie können sie natürlich auf jeden flachen Deckel legen, aber es ist viel sicherer und weniger lästig, wenn Sie eine Art von Befestigungsmethode haben.

Der Preis

Wie viel sind Sie bereit, für eine der besten Terrassenboxen auszugeben? Wir empfehlen Ihnen dringend, ein Budget für sich selbst festzulegen und diese Zahl nicht zu überschreiten. Egal, wie hoch Ihr Budget ist, wir sind sicher, dass es mindestens ein Modell in unserer Liste gibt, das dazu passt. Wenn es um diese Produkte geht, bekommen Sie in der Regel das, wofür Sie bezahlen, nämlich zusätzliche Haltbarkeit, einen festeren Verschluss, sicherere Deckel und mehr.

FAQs über Aufbewahrungsboxen für den Garten

Frage: Wie reinigt man eine Aufbewahrungsbox für den Garten?

Antwort: Die meisten Leute nehmen einfach eine Flasche Allzweckreiniger mit einer Bürste mit weichen Borsten und entfernen auf diese Weise jeglichen Schmutz und Dreck. Seifenwasser und etwas weißer Essig können jedoch viel bewirken und sind eine gesündere Art der Reinigung.

Frage: Sind Gartenboxen wasserdicht?

Antwort: Die meisten Boxen sind Wasserdicht. Achten Sie hier auf die Herstellerangaben.

Frage: Was kann man in einer Gartenbox aufbewahren?

Antwort: So ziemlich alles, was Sie wollen! Einige der häufigsten Gegenstände, die in einer Gartenbox verstaut werden, sind jedoch Gartengeräte, Grillzubehör (Spieße, Holzkohle usw.), Möbelbezüge, Spielzeug, Kissen und mehr.

Frage: Kann man eine Gartenbox streichen?

Antwort: Das kommt auf das Material und das jeweilige Modell an, aber in den meisten Fällen können Sie das. Vor allem, wenn die Box aus Holz ist!

Unser Fazit

Jetzt, wo Sie praktisch ein Experte sind, wenn es um gute Aufbewahrungsboxen für den Außenbereich geht, haben Sie sich entschieden, welches Modell perfekt für Sie und Ihren Garten ist? Wenn Sie noch unentschlossen sind, dann vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass jede Gartenbox in unserer Liste eine großartige ist.

Das Wichtigste ist jedoch, dass es genau zu dem passt, wonach Sie suchen. Wir hoffen, dass unser Leitfaden Ihnen genau dabei helfen konnte. Vielen Dank fürs lesen und wir sehen uns bald wieder!

Die 5 besten Gartenboxen
Die 5 besten Gartenboxen

Schauen Sie sich auch unsere besten Pflanzenregale, Pendelleuchten, Solar-Ladegeräte und Geschenke zum Richtfest an.