Kinderschlafsack

Die 3 besten Kinderschlafsäcke 2022 inkl. Einkaufsberater

Die meisten Kinder werden eines Tages einen Schlafsack benötigen, egal ob es sich um einen Campingausflug mit der Familie, ein Sommerlager oder einen Aufenthalt bei Freunden handelt. Kinderschlafsäcke haben die richtige Größe für kleine Kinder. Zu große Schlafsäcke können für Kinder unangenehm sein, und der zusätzliche Platz im Inneren kann es schwierig machen, sich warm zu halten.

Beim Kauf eines Schlafsacks für Ihr Kind sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Zunächst einmal haben Sie die Wahl zwischen einem klassischen Rechteckschlafsack und einem Mumienschlafsack. Als nächstes müssen Sie sich überlegen, bei welcher Temperatur Sie den Schlafsack Ihres Kindes verwenden müssen. Aber das ist nicht alles. Kinderschlafsäcke verwenden oft Designs, die die kleinen lieben werden, von bekannten Zeichentrickfiguren bis hin zu auffälligen und farbenfrohen Mustern.

Schauen Sie sich unsere weiteren beliebten Ratgeber an:

Die besten Kinderschlafsäcke 2022
Zu den Top 10 Bestseller Schlafsäcken

Outdoor Camping Junior Kinderschlafsack

Junior Kinderschlafsack
* Junior Kinderschlafsack

Der gerade Schnitt des Kinderschlafsacks bietet viel Platz, Bewegungsfreiheit und ist somit ideal für Kinder geeignet. Die seitlichen Reißverschlüsse sind abgedeckt und daher auch gut geeignet bei Kindern die sich in der Nacht viel bewegen. Er ist auch für etwas niedrigere Temperaturen gut geeignet und hat einen Komfortbereich von +12 bis +2 °C.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Trollkids Kinderschlafsack Dreamer fürs Camping

Kinderschlafsack
* Kinderschlafsack

Der Kids Fjell Dreamer Kinderschlafsack ist ein sehr robuster und funktioneller Schlafsack. Eine Clevere Wachstumsfunktion garantiert eine langanhaltende Freude. Der Fußraum lässt sich einfach per Reißverschluss um ca. 30 cm erweitern. Seine pflegeleichte, isolierende Polyester-Hohlfaser-Wattierung und sein weiches Mikrofaser-Innenmaterial sorgen für wohlige Wärme und somit für ein optimales Schlafklima. Die Kapuze kann mit einer Kordel angepasst werden, um den Kopf Ihres Kindes kühl zu halten.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Camping Kinderschlafsack Deuter Little Star

Kinderschlafsack Little Star
* Kinderschlafsack Little Star

Für die jüngsten Outdoor-Fans wächst dieser strapazierfähige Begleiter mit, sodass Ihr Kind beim Campen bestens in diesem Kinderschlafsack aufgehoben ist. Mit niedlichen Ohren schützt Little Star die kleinen Abenteurer und lässt sie bequem träumen. Das Futter ist besonders weich.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Wie wählt man den besten Kinderschlafsack aus – Der Kaufberater

Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, eine Kauf-Entscheidungen zu treffen. In diesem erfahren Sie alles was Sie wissen müssen, um einen geeigneten Kinderschlafsack zu kaufen. Sehen Sie sich auch unsere 3 besten Kinderschlafsäcke an, um mehr Inspiration zu erhalten.

Die Form

Schlafsäcke für Kinder sind in aller Regel rechteckige oder Mumienschlafsäcke, aber welchen Kinderschlafsack sollten Sie für Ihr Kind wählen?

Der rechteckige Schlafsack ist geräumig und kann sich für Kinder, die noch keine Erfahrung mit Schlafsäcken haben, etwas natürlicher anfühlen. Darüber hinaus kann er als Decke verwendet werden, indem sie ihn vollständig öffnen, wenn es zu heiß wird. Allerdings kann dies in den kälteren Monaten ein Nachteil sein.

Der Mumienschlafsack liegt eng an der Körperform Ihres Kindes an und hat eine relativ breite Oberseite, die den Schultern entspricht und sich zu den Füßen hin verschmälert. Der Kinder Mumienschlafsack hat wenig Platz im Inneren und somit weniger Wärmeverlust und hält Ihr Kind besser warm. Der Nachteil ist, dass sie beim Schlafen bei warmem Wetter oder in Innenräumen überhitzen können.

Der Wärmewert

Die meisten Schlafsäcke für Kinder haben eine Wärmeklasse. Dieser Wert wird in Gard Celsius angegeben und gibt die empfohlene Mindesttemperatur an. Das Problem mit diesen Werten ist, dass sie sehr subjektiv sind, weil jedes Kind die Kälte ein bisschen anders empfindet. Zudem können die Werte von Produkt zu Produkt variieren und sind nur als Richtwerte zu verstehen.

Die Länge

Der Kinderschlafsack ist lang genug, um das Kind aufzunehmen, und benötigt unten einen zusätzlichen Platz von etwa 2 bis 5 cm. Er sollte nicht unbequem und zu eng sein, aber auch nicht zu viel Platz im Inneren haben, damit Ihr Kind nicht zu viel Wärme verliert.

Das Material

Es ist wichtig, sowohl auf das Material des Außenstoffes als auch auf das Innenfutter zu achten. Die äußere Schicht des Schlafsacks ist so robust, dass sie meist aus Ripstop-Nylon besteht. Einige Kinderschlafsäcke haben jedoch eine Dry-Loft-Außenschicht, die sowohl sehr strapazierfähig als auch wasserabweisend ist.

Das Innenfutter des Schlafsacks besteht in der Regel aus Polyester oder Nylon. Das Nylonfutter ist glatt und fühlt sich auf der Haut nicht besonders angenehm an. Dafür ist ein Polyesterfutter sehr angenehm und man denkt es wäre Baumwolle. Es gibt natürlich auch Kinderschlafsäcke mit einem Baumwollfutter, aber dies ist nicht der beste Stoff, da die Baumwolle Feuchtigkeit speichert.

Fragen zu Kinderschlafsäcken

Frage: Wo kann man einen Kinderschlafsack günstig kaufen?

Antwort: Kinderschlafsäcke im Angebot gibt es oft im Aldi, Lidl oder bei Amazon. Lesen Sie auch die vielen Tests und Kundenbewertungen, um zu erfahren, was Kunden über das Produkt sagen.

Frage: Gibt es Kinderschlafsäcke mit lustigen Motiven zu kaufen?

Antwort: Neben einfarbigen Schlafsäcken für Kinder gibt es auch Modelle aller Art mit Mustern, die die jüngeren Kinder ansprechen sollen. Von Dinosaurier über Dschungeltiere bis hin zu Tarnmustern, gibt es verschiedene bunt gestaltete Kinderschlafsäcke.

Frage: Sind Kinderschlafsäcke leicht zu verstauen?

Antwort: Bis auf wenige Ausnahmen verfügen Kinderschlafsäcke über einen Sack, indem Sie den Schlafsack bei Nichtgebrauch verstauen können. Standardmäßige rechteckige Schlafsäcke müssen gefaltet, fest aufgerollt und in den Aufbewahrungssack zurückgelegt werden. Dies kann für ein Kind alleine schwierig sein. Mumienschlafsäcke haben meist einen Stoffsack, der einfach in den Schlafsack geschoben wird und nicht aufgerollt werden muss.

Frage: Wie sollte man einen Schlafsack für Kinder aufbewahren?

Antwort: Wie bereits erwähnt, werden Kinderschlafsäcke in der Regel mit einer Aufbewahrungstasche geliefert, die beim Verpacken einen gewissen Schutz vor Schmutz und Staub bietet. Achten Sie jedoch darauf, dass der Schlafsack Ihres Kindes vollständig trocken ist, bevor Sie ihn für längere Zeit lagern. Andernfalls kann es zu Schimmelbildung kommen. Es wird auch empfohlen, ihn an einem relativ warmen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung zu lagern.

Top 3 Bestseller Kinderschlafsäcke
Top 3 Bestseller Kinderschlafsäcke

Unserer Top Ratgeber: