Go Karts

Die 5 besten Go Karts als Geschenkidee inkl. Leitfaden

Spaß für alle Altersgruppen, bringen Sie Ihre Familie zusammen mit einem der besten Go Karts! Wir stellen die Top-Modelle für dies Jahres vor.

Kinder, Jugendliche und sogar Erwachsene können den Adrenalinrausch beim Fahren in einem Go-Kart genießen. Viele Familien haben im Laufe der Jahre festgestellt, dass das Verschenken eines Gokarts für Kinder eine tolle Möglichkeit ist, sie zu unterhalten.

Sie können auch dabei helfen, Fahrfähigkeiten zu lehren und ein Gefühl für Verantwortung zu vermitteln. Wie wählen Sie also ein hochwertiges Gokart aus?

Wir haben eine Bestsellerliste mit Go-Karts für Sie zusammengestellt inkl. einer Kaufanleitung.

Die 5 besten Go Karts als Geschenk
Zu den Top 10 Bestseller Go Karts

Hauck GoKart Speedster für Kids

Pedal Go-Cart mit Handbremse
Pedal Go-Kart mit Handbremse

Speedster ist ein Roller für Anfänger. Leichtes, sportliches Design, stylische Farben und ein großes Frontcover machen das Speedster zu einem wirklich tollen Go Kart für Jungen und Mädchen ab 4 Jahren. Neben dem Training von Kraft, Ausdauer und Reaktionszeit kann dieses Kart auch die ersten Verkehrsregeln lernen und sogar rückwärtsfahren und einparken. Zur Kontrolle der Geschwindigkeit wirkt die einfach zu bedienende Handbremse gleichzeitig auf beide Hinterräder und sorgt für optimale Sicherheit. Der Schalensitz lässt sich der Beinlänge des Kindes anpassen und ist mit einer komfortablen Rückenlehne ausgestattet.

* Weitere Infos

BERG E-Gokart Kinderfahrzeug mit Dreigangschaltung

E-Gokart
E-Gokart

Möchten Sie ein stressfreies Fahrvergnügen haben? Dann stellen wir Ihnen innovative elektronische Pedalkarts von BERG zur Verfügung. Sie möchten schnell aussteigen oder lieber komfortabel mit allem Komfort fahren? Auch auf Gras und unbefestigtem Gelände? Je stärker Sie treten, desto mehr Unterstützung bietet der Motor. Er kann sogar eine Geschwindigkeit von 16 km/h erreichen!

* Weitere Infos

Motor Kinderquad von Nitro

Quad ATV Bike Midi Pocket
Quad ATV Bike Midi Pocket

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein nicht straßenzugelassenes Wettbewerbsfahrzeug, das nur auf ausgewiesenen Strecken gefahren werden darf.

* Weitere Infos

BERG Gokart Kinderfahrzeug Buddy Lua

Gokart Kinderfahrzeug
Gokart Kinderfahrzeug

BERG Choppy NEO ist das jüngste Mitglied der Choppy-Familie. Coole schwarze Offroad-Reifen und stylisch grafische Verzierungen machen den Auftritt von NEO beeindruckend. Zusammen mit dem Motorradlenker bist du der König der Straße.

* Weitere Infos

Actionbikes Miweba Gokart

Actionbikes Gokart
Actionbikes Gokart

Kartfahren ist einzigartig! Mit diesem exklusiv von Abarth designten Kart werden Pisten zum neuen Liebling Ihres Kindes! Denn dieses Kart hat keine Erwartungen an junge Rennfahrer. Hier trifft das Design auf beste Handwerkskunst. Garantieren Sie rasanten Fahrspaß!

* Weitere Infos

Wie man das beste Go Kart auswählt – Der Einkaufsführer

Wenn Sie sich auf die Suche nach einem neuen Gokart machen, sei es für Sie oder als Geschenk für Ihre Kinder oder Enkelkinder, müssen Sie einige Details berücksichtigen. Es gibt Eigenschaften, die Sie bei der Auswahl beachten müssen. Dazu gehören der Preis, die Gewichtsgrenzen und vieles mehr.

Der Preis

Die Gokarts, die wir hier vorgestellt haben, sind relativ budgetfreundlich und eignen sich hervorragend, um Ihr Kind oder Sie selbst in den Gokart-Sport einzuführen. Allerdings können einige Karts auf Preise von über 10.000 € klettern.

Pedal, elektrisch oder Benzinbetrieben?

Karts gibt es in drei verschiedenen Antriebsarten oder Kategorien: Benzin-, Pedal-, oder Elektroantrieb. Im Allgemeinen sind Pedal-Gokarts für kleine Kinder die beste Option.

Sie fahren nur so schnell, wie Ihr Kind in die Pedale treten kann, so dass es nicht befürchten muss, die Kontrolle über das Kart zu verlieren. Pedal-Gokarts benötigen keine Zeit zum Aufladen der Batterie oder zum Nachfüllen von Kraftstoff. Sie sind großartig, um Kindern zu helfen, sich auf eine neue, spaßige Art zu bewegen.

Pedal-Gokarts gibt es in einer Vielzahl von Gewichtsbegrenzungen für Kinder im Alter von drei Jahren bis 13 Jahren.

Es gibt auch elektrische und benzinbetriebene Gokarts, die wir in einem ausführlicheren Abschnitt weiter unten in diesem Artikel erläutern. Das Wesentliche ist jedoch, dass sowohl elektrische als auch benzinbetriebene Gokarts ihre eigenen einzigartigen Vorteile und Nachteile haben.

Elektrische Gokarts sind teurer, haben aber weniger Wartungskosten, während benzinbetriebene schwerer sind und Kraftstoff und regelmäßige Wartung benötigen.

Sicherheitsmerkmale

Ein besonders wichtiger Aspekt, den Sie beim Kauf eines Gokarts berücksichtigen müssen, ist das Vorhandensein von Sicherheitsmerkmalen. Dies kann eines der ersten Dinge sein, auf die Sie achten müssen, wenn Sie das Gokart an ein Kind oder einen jungen Teenager verschenken. Sicherheit ist unbestreitbar wichtig, wenn es um Gokarts geht, da Kinder leicht verletzt werden können, wenn etwas schief geht, während sie in Bewegung sind.

Einige Sicherheitsmerkmale, auf die Sie bei Ihrem Gokart achten sollten, sind:

  • Schultergurte
  • Stoßstangen
  • Hochwertige, haltbare Reifen
  • Sicherheitsgurte
  • Gut gebaute, robuste und stabile Rahmen

Teile

Je nachdem, für welche Art von Gokart Sie sich entscheiden, gibt es verschiedene Teile, die Sie überprüfen sollten. Diese können zwischen Pedal-Gokarts, benzinbetriebenen und elektrischen Gokarts variieren. Wenn also bei dem von Ihnen gewählten Gokart ein Teil nicht aufgeführt ist, machen Sie sich keine Sorgen. Aber Sie sollten trotzdem wissen, wonach Sie suchen könnten.

Lager

Die Lager an Ihrem Gokart sind sehr wichtig. Sie helfen dabei, Ihre Räder zu stabilisieren und sie richtig in Bewegung zu halten. Es ist wichtig diese Regelmäßig zu prüfen.

Vergaser

Er ist wichtig für benzinbetriebene Go Karts. Er vermischt das Benzin im richtigen Verhältnis mit Luft, welches dann im Motor verbrannt wird.

Auspuff

Der Auspuff Ihres Gokarts sollte sauber und glatt sein. Er sollte frei von Beulen sein. Größere Dellen sollten behoben und der Auspuff ggf. ausgetauscht werden. Dies liegt daran, dass größere Dellen die Leistung des Karts beeinträchtigen können.

Lenkung

Das Lenkrad Ihres Gokarts oder die Lenksäule sollten keine sichtbaren Schäden aufweisen. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Rad leichtgängig und ohne zu viel Schwergängigkeit oder Lockerheit drehen können.

Stellen Sie sicher, dass Sie es vollständig in beide Richtungen drehen können, und überprüfen Sie es auf Verschleiß im Gestänge oder an den Griffen des Rades.

Die Lenkung ist bei allen Gokarts wichtig, ganz gleich, wofür Sie es einsetzen wollen. Egal, ob Sie ein gebrauchtes kaufen oder ein neues, stellen Sie immer sicher, dass die Lenkung leichtgängig ist.

Bereifung

Überprüfen Sie immer die Reifen, bevor Sie Ihr Kart benutzen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reifen ersetzt werden, wenn sie Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigung zeigen. Ein schlechter Reifen kann selbst das beste Go-Kart ruinieren.

Gewichtsbeschränkungen

Für Gokarts gibt es empfohlene Gewichtsgrenzen für die Fahrer, die sie benutzen. In der Regel haben Pedal-Gokarts die niedrigste Gewichtskapazität der anderen Gokart-Typen gegenüber.

Elektrische Karts können ein mittleres bis hin zu einem hohen Gewichtslimit haben, dies ist abhängig von der Qualität und seinem Verwendungszweck.

Benzinbetriebene Gokarts haben in der Regel das höchste Gewichtslimit und sind daher eher für Erwachsene oder Jugendliche geeignet.

Vergewissern Sie sich beim Kauf Ihres Gokarts, dass Sie sich über das Gewichtslimit, das für Ihr Kart festgelegt ist, im Klaren sind.

Dies wird dazu beitragen, die Sicherheit des Fahrers zu gewährleisten und wird auch das Niveau des Komforts bestimmen, die der Fahrer genießen kann.

Häufig gestellte Fragen

F: Wie schnell kann ein normales Gokart fahren?

A: Es gibt viele Faktoren, die bestimmen, wie schnell es tatsächlich fahren kann. Die Geschwindigkeit eines Pedal-Gokarts wird natürlich dadurch bestimmt, wie schnell oder langsam man in die Pedale tritt. Aber elektrische und benzinbetriebene Gokarts sind eine andere Geschichte. In den meisten Fällen fährt das durchschnittliche Gokart irgendwo zwischen 50 und 80 km/h. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und jedes Gokart ist anders.

Sie müssen die Streckenbedingungen, die Motorleistung, das Gewicht des Fahrers und sogar die Reifentemperatur berücksichtigen, wenn Sie versuchen zu bestimmen, wie schnell Ihr Gokart fahren wird.

F: Was ist besser, ein Elektro- oder ein Benzin-Gokart?

A: Die Frage, ob ein elektrisches oder ein benzinbetriebenes Gokart besser ist, wird heftig diskutiert und es gibt einige starke Meinungen auf beiden Seiten.

Im Wesentlichen sind elektrische Gokarts umweltfreundlicher, leiser und haben bessere Fahreigenschaften auf kurvigen Rennstrecken. Sie sind zwar teurer in der Anschaffung, machen dies aber durch geringe Wartungskosten wieder gut. Außerdem erreichen sie ihre Höchstgeschwindigkeit viel schneller als benzinbetriebene Karts.

Benzinbetriebene Gokarts hingegen brauchen länger, um ihre Höchstgeschwindigkeit zu erreichen, halten sie aber dann viel besser. Sie sind der bevorzugte Kart-Typ für Langstreckenfahrten und Rennen. Aus diesem Grund werden sie besser auf geradlinigen Strecken eingesetzt, können aber bei Bedarf auch leichte Kurven fahren. Sie sind tendenziell billiger und haben eine kurze Betankungszeit im Vergleich zu den langen Ladezeiten der elektrischen Gokart-Batterien.

5 besten Go Karts
5 besten Go Karts

Schauen Sie sich auch unsere besten Air Hockey Tische, Skateboard-Rampen, Stunt Scooter und Mini-Bikes an.