Kamado Grill

Die besten Kamado Grills inkl. Kaufberater

Grillen Sie in diesem Sommer Ihr Essen in Perfektion mit einen der besten Kamado Grills! Wenn Sie wie ein Profi grillen möchten, müssen Sie natürlich auch die richtige Profiausrüstung dafür haben. Aber es sollte nicht irgendein Grill sein, wenn Sie beim Grillen Perfektion wünschen. Was Sie für das perfekte Staeck benötigen, ist ein Kamado Grill, und zwar nicht irgendeiner! Sie brauchen natürlich den besten der besten den es zu kaufen gibt.

Keramikgrills sind teurer als andere Standardgrills, aber sie sind die Kosten absolut Wert, wie Sie sehen werden. In unserem Ratgeber stellen wir Ihnen die besten Produkte für Ihre bestimmten Bedürfnisse vor. Wir zeigen Ihnen auch einige der Dinge, die Sie beim Kauf Ihres neuen Kamadogrills beachten sollten und beantworten Ihnen Fragen, die sich viele Grillmeister mal gestellt haben.

Angebot
Kamado Grill
Kamado Grill

Schauen Sie sich unsere weiteren Top Ratgeber an:

Zu den Top 10 Bestseller Kamado Grills

Wie man den besten Kamado Grill auswählt – Der Einkaufsführer

Wenn Sie sich für einen dieser großartigen Kamadogrill entscheiden, gibt es eine Menge zu berücksichtigen. Sie sollten sich vor dem Kauf Gedanken über die Kosten, das Materialien, die Größe und die Qualität des Grills machen.

Was muss man beim Kauf beachten?

Es gibt viele Faktoren, die man beim Kauf eines Kamado Grills beachten sollte, wie zum Beispiel:

  • Die Größe und Form des Grills: Je größer der Grill, desto mehr Platz und Brennstoff braucht er, aber auch desto mehr Speisen kann man darauf zubereiten. Die Form des Grills beeinflusst die Luftzirkulation und die Hitzeverteilung im Inneren.
  • Das Material und die Qualität: Keramik ist das traditionelle Material für Kamado Grills, aber es gibt auch andere Optionen wie Edelstahl oder Aluminium. Keramik ist sehr hitzebeständig und langlebig, aber auch schwerer und teurer als andere Materialien. Edelstahl oder Aluminium sind leichter und billiger, aber auch weniger isolierend und anfälliger für Rost.
  • Die Ausstattung und das Zubehör: Einige Keramikgrills haben mehr Funktionen und Zubehör als andere, wie zum Beispiel Thermometer, Lüftungsschlitze, Aschebehälter, Roste oder Deflektoren. Diese können den Komfort und die Vielseitigkeit des Grillens erhöhen.

Wie funktioniert ein Kamado Grill?

Diese feinen Grills werden natürlich auch mit ganz normaler Holzkohle betrieben. Es ist kein Gas oder Propan notwendig. Das bedeutet, dass Ihr gegrilltes Essen einen herrlich rauchigen Geschmack bekommen.

Ein Keramikgrill wird mit einer dicken Wand konstruiert, die die Hitze im inneren hält und damit effizienter als seine Konkurrenten ist. Er funktioniert so, wie Sie es von einem Holzofen erwarten würden. Die Form ist eiförmig und die Luft tritt von unten nach oben ein, durchströmt die Holzkohle und der heiße Rauch wird von oben durch einen Luftabzug wieder abgegeben.

Sie können die Temperatur des Grills einstellen und auch überwachen, indem Sie den Luftstrom anpassen. Es ist ziemlich einfach, somit die Temperatur zu regulieren, sobald Sie Ihren Kamado Grill vorgeheizt haben. Sie benötigt lediglich Holzkohle und Luft, um effektiv zu grillen.

Was ist so besonders an einem Kamado Grill?

Ein hat viele Besonderheiten, die ihn von anderen Grills unterscheiden:

  • Er hat eine hervorragende Wärmespeicherung und -verteilung dank seiner dicken Keramikwände, die fast keine Hitze entweichen lassen.
  • Dieser Grill ist sehr sparsam im Brennstoffverbrauch, da er nur wenig Holzkohle benötigt.
  • Sehr vielseitig einsetzbar, da er verschiedene Garmethoden wie Grillen, Backen, Räuchern oder Schmoren ermöglicht.
  • Verhindert den Feuchtigkeitsverlust im Grillgut und sorgt für saftige und aromatische Ergebnisse.
  • Ist sehr langlebig und wetterbeständig, da er aus robustem Material gefertigt ist.
  • Er ist leicht zu reinigen, da die Asche einfach aus dem Boden entfernt werden kann.

Das sind nur einige der Vorteile eines Kamado Grills.

Wie man einen Kamado Grill benutzt

Sie können ihn für verschiedene Arten des Grillens verwenden. Es gibt mehrere Arten der Zubereitung, die dieser Grill effektiv bewältigen kann.

  • Direktes Grillen
  • Erhöhtes direktes Grillen
  • Räuchern
  • Indirektes Grillen

Das direkte Grillen ist eine der häufigsten Grillmethoden. Es eignet sich hervorragend für Steaks, Burger und Gemüse auf einem Grillkorb. Das indirekte Grillen und Räuchern erfordern etwas mehr Geschick und Geduld, sind aber beides großartige Methoden für die Verwendung eines Kamado Grills.

Unabhängig davon, welchen Grillstil Sie verwenden möchten, bleibt das Grundkonzept, wie man den Grill benutzt, bleibt immer gleich. Das was Sie lernen müssen, um perfekt mitzugrillen ist, die perfekte Temperatur in Ihrem Grill zu erreichen und zu halten.

Zuerst müssen Sie Ihre Holzkohle auf Temperatur bringen. Wir empfehlen hier Hartholzkohle zu benutzen. Sie sollte immer 20-30 Minuten glühen, bevor Sie Ihr Essen auf den Grill legen.

Während die Holzkohle immer heißer wird, sollten Sie den Luftstrom regulieren, um die richtige Temperatur zu erreichen. Möglicherweise müssen Sie ein wenig herumspielen, um Erfahrung zu sammeln.

Worauf Sie bei einem Kamado Grill achten sollten?

Hier ein paar Tipps, worauf Sie beim Kauf eines Kamadogrills achten sollten.

Die Qualität: Wenn Sie einen qualitativ hochwertigen kaufen wollen, ist Keramik das beste Material für diese Grills. Es gibt zwar auch welche aus gusseisernem Aluminium oder Edelstahl, die viel billiger sind. Allerdings ist es genau die Keramik, die diesem Grill seinen besonderen Ruf verleiht.

Die Garantie: Der beste Schutz für Ihre Investition ist eine lange Garantie. Ein Hersteller, der von sich aus bereit ist, seine Produkte mit einer langen Garantie auszustatten, zeigt dass der Grill, qualitativ hochwertig ist.

Die Größe: Achten Sie immer darauf, die Größe des Grills so zu wählen, dass er für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Das Budget: Achten Sie darauf, innerhalb Ihres festgelegten Preises zu bleiben. Lassen Sie sich nicht von teureren Grills entmutigen, sondern suchen Sie einfach, bis Sie den richtigen gefunden haben. Idealerweise geben Sie etwas mehr Geld für eine hochwertiges Bestseller Produkt aus.

Die Garantie und der Kundenservice

Garantie Qualität

Wenn Sie sich für ein Produkt wie einen Kamado Grill entscheiden, ist es sehr wichtig zu wissen, wie lange die Garantie ist. Wir raten davon ab, einen Grill zu kaufen, der keine hat.

Die Kundenbetreuung

Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass der Kundendienst, den Sie vielleicht kontaktieren müssen, freundlich, hilfsbereit und insgesamt angenehm in der Zusammenarbeit ist. Um zu erfahren bei welchem Hersteller es so ist, sollte man sich die Kundenbewertungen bei Amazon durchlesen. Diese geben oft Aufschluss über den Kundenservice.

Die Größe und das Budget

Zwei weitere wichtige Faktoren, die beim Kauf Ihres Kamado Grills berücksichtigt werden müssen, sind die Größe des Grills und die tatsächlichen Kosten.

Die Größe

Kamado Grills gibt es natürlich in verschiedenen Größen und Sie sollten wissen, was Sie mit dem Grill zubereiten möchten. Im Allgemeinen haben sie weniger Grillfläche als ein durchschnittlicher Gas- oder Holzkohlegrill. Überlegen Sie daher, wie Sie ihn nutzen möchten und für wie viele Personen?

Die Kosten und das Budget

Wie bereits geschrieben, werden billigere Kamadogrills auch eine geringere Qualität haben. Obwohl dies nicht immer der Fall ist, ist es etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte. Ein qualitativ hochwertiger Grill mag zwar teurer sein, aber er wird sich auf lange Sicht zweifellos bezahlt machen. Er wird länger halten und ein insgesamt besseres Grillerlebnis bieten.

Die Preise für Kamadogrills können je nach Marke, Größe, Material und Ausstattung stark variieren. Einige Beispiele finden Sie nachfolgend:

  • Char-Griller Akorn ist ein günstiger Kamadogrill aus Stahl, der weniger als 350 Euro kostet.
  • Der Joe Classic II ist ein beliebter Keramikgrill mit vielen Funktionen, der etwa 1400 Euro kostet.
  • Big Green Egg ist das Original unter den Keramikgrills und hat verschiedene Modelle von 800 bis 4000 Euro.
  • Konnected Joe ist ein neuer Keramikgrill mit smarten Features und einem rotierenden Rost, der etwa 1700 Euro kostet.

Wetterbeständigkeit

Wenn Sie sich einen Kamado Grill anschaffen, wird er normalerweise draußen benutzen. Er sollte daher in der Lage sein, Regen, starker Hitze, UV-Strahlen und andere Witterungseinflüsse standzuhalten.

Sie können natürlich eine Schutzhülle kaufen, die genau auf Ihren Grill zugeschnitten ist. Diese wird Ihnen helfen, den Grill vor den meisten Elementen zu schützen. Sie können Ihren Kamado-Grill auch nach jedem Gebrauch sicher in Ihrer Gartenhütte aufbewahren.

Oft gestellte Fragen

Frage: Für wen ist ein Kamadogrill geeignet?

Antwort: Dieser wunderbare Grill ist für ziemlich jeden Grillbegeisterten die richtige Wahl. Wenn man den eigenen und rauchigen Geschmack von Holzkohle liebt, ist ein Kamado Grill eine großartige Wahl. Es ist die Vielseitigkeit des Grills, die hier relevant ist und selbst die kleinste Größe des Grills, kann eine beträchtliche Menge an Fleisch aufnehmen.

Frage: Wo kann man einen Kamado Grill kaufen?

Antwort: Günstige Kamado Grills im Angebot gibt es ab und zu im Aldi, Lidl, Toom, Obi und bei Hornbach zu kaufen. Eine beindruckende Anzahl an Kamado Grills finden Sie bei Amazon.

Frage: Gibt es Tests zu Kamado Grills?

Antwort: Wir haben auf der Seite von Stiftung Warentest nach einem Testbericht zu Kamadogrills gesucht, konnten aber keinen zu diesem Produkt finden. Seien Sie sich aber sicher, dass garantiert der richtige Grill in unserer Bestsellerliste für Sie dabei ist.

Frage: Warum ist Keramik besser?

Antwort: Es gibt hierfür mehrere Gründe. Zunächst kann ein Keramikgrill nicht nur zum Grillen verwendet werden. Sie können ihn als Konvektionsofen oder als Smoker verwenden. Viele benutzen einen Kamado Grill, um Brisket zu räuchern oder um Steaks zu grillen.

Ein Keramikgrill heizt auch schneller auf und erreichen somit schneller eine hohe Temperatur. Das bedeutet, wenn Sie ein Stück Fleisch grillen und dann garen möchten, ist ein Keramikgrill die perfekte Lösung dafür. Diese Grilltypen halten auch Hitze besser als Edelstahl oder Aluminium, da Keramik von Natur aus isoliert.

Frage: Welche Vorteile hat ein Kamado Grill?

Antwort: Es gibt viele Vorteile, von denen einige schon oben im Beitrag hervorgehoben wurden. Insbesondere grillen sie einfach besser, egal welchen Grillstil Sie bevorzugen.

Frage: Sind Kamado Grills zum Grillen geeignet?

Antwort: Wie ihr Name es schon sagt, sind sie hervorragend zum Grillen geeignet! Die Tatsache, dass sie hohe Temperaturen zum Anbraten von Fisch, Rindfleisch und anderem Fleisch erreichen, ist der Beweis dafür.

Frage: Kann man normale Holzkohle verwenden?

Antwort: Diese ist eine Frage Ihres Geschmacks. Einige bestehen darauf, dass sie mit Holzkohlebriketts besser grillen, während andere eine abweichende Meinung haben. Die Antwort ist, ja Sie können mit normalen Holzkohlebriketts auf Ihrem Kamado Grill grillen.

Schauen Sie sich auch unsere besten Feuerschalen zum Grillen für die Terrasse, Gardendekoideen kaufen, Holzöfen für Ihr Zuhause und Hochzeitsgeschenke kaufen an.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API