Heiligenberg über dem Bodensee

Heiligenberg: Ein Luftkurort mit Geschichte und Charme

Sie suchen nach einem Ort, an dem Sie sich vom Alltagsstress erholen und die Natur genießen können? Dann ist Heiligenberg genau das Richtige für Sie. Heiligenberg ist eine Gemeinde im Bodenseekreis in Baden-Württemberg, die als Luftkurort anerkannt ist. Das bedeutet, dass die Luft hier besonders sauber und gesund ist, was sich positiv auf Ihre Atemwege, Ihr Herz-Kreislauf-System und Ihr Immunsystem auswirkt. Der Luftkurort liegt auf einer Höhe von etwa 700 Metern über dem Bodensee und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Alpen. Aber nicht nur die Landschaft ist beeindruckend, sondern auch die Geschichte und die Kultur. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die spannende Vergangenheit, die sehenswerten Bauwerke und die vielfältigen Freizeitangebote von Heiligenberg. Lassen Sie sich von diesem Luftkurort verzaubern!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Einblick in die Gemeinde Heiligenberg
Booking.com

Was ist ein Luftkurort?

Ein Luftkurort ist ein Ort, der von dem Deutschen Heilbäderverband e.V. (DHV) als solcher anerkannt ist. Das bedeutet, dass der Ort bestimmte Kriterien erfüllen muss, um die Qualität und Reinheit der Luft zu gewährleisten. Dazu gehören unter anderem die Lage in einer Höhenlage von mindestens 350 Metern, die Abwesenheit von Industrie- und Verkehrslärm, die geringe Luftverschmutzung und die hohe Luftfeuchtigkeit. Ein Luftkurort bietet seinen Besuchern eine natürliche Heilwirkung, die sich positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirkt. Die frische und saubere Luft fördert die Durchblutung, stärkt das Immunsystem, lindert Atemwegsbeschwerden und wirkt entspannend auf den Körper und den Geist.

Heiligenberg überm Bodensee
Heiligenberg überm Bodensee

Wie ist Heiligenberg zu einem Luftkurort geworden?

Heiligenberg erfüllt alle Voraussetzungen, um als Luftkurort anerkannt zu werden. Der Ort liegt auf einer Höhe von etwa 700 Metern über dem Bodensee und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Alpen. Die Luft hier ist besonders klar und rein, da der Ort von Wäldern und Wiesen umgeben ist. Die Gemeinde hat sich schon früh um den Schutz und die Pflege der Natur bemüht. Bereits im Jahr 1972 wurde Heiligenberg als erste Gemeinde in Baden-Württemberg mit dem Europäischen Umweltpreis ausgezeichnet. Im Jahr 1978 erhielt sie offiziell den Titel “Luftkurort” vom Deutschen Heilbäderverband e.V. (DHV). Seitdem hat sich Heiligenberg zu einem beliebten Urlaubsziel für Erholungssuchende entwickelt.

Was hat Heiligenberg geschichtlich zu bieten?

Heiligenberg ist eine Gemeinde im Bodenseekreis, die auf einer eiszeitlichen Moränenkante liegt und einen Panoramablick auf den Bodensee und die Alpen bietet. Der Name der Gemeinde könnte auf eine vorchristliche Kultstätte oder auf die Christianisierung durch St. Gallus um 600 zurückgehen. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1083. Im 13. Jahrhundert kam Heiligenberg an die Grafen von Heiligenberg, die hier eine Burg errichteten. Diese ging 1535 in den Besitz der Fürsten von Fürstenberg über.

Die Fürsten von Fürstenberg bauten die Burg im 16. und 17. Jahrhundert zu einem Schloss im Renaissance-Stil um, welches bis heute in ihrem Besitz ist. Gegenwärtig ist Heiligenberg eine ländliche Gemeinde und Luftkurort mit etwa 3200 Einwohnern, die vor allem vom Tourismus und der Landwirtschaft lebt.

Was hat die Gemeinde kulturell zu bieten?

Heiligenberg ist nicht nur ein Ort der Geschichte, sondern auch ein Ort der Kultur. Die Gemeinde verfügt über ein Schloss und mehrere Galerien, die interessante Ausstellungen und Sammlungen präsentieren. Dazu gehören das Schloss Heiligenberg, die Galerie Annette Booss in der Sie Stein-Skulpturen bewundern können und die Galerie AllerArt Kunst & Werk welche Ihnen das künstlerische, handwerkliche und musikalische Schaffen der Gemeinde zeigt.

AllerArt Kunst & Werk
AllerArt Kunst & Werk

Schloss Heiligenberg

Das Schloss Heiligenberg ist ein Schloss im Renaissance-Stil, das auf einem Hochplateau über dem Bodensee liegt. Es gehört der Familie zu Fürstenberg, die es seit dem 16. Jahrhundert besitzt. Es ist bekannt für seinen prächtigen Rittersaal, der eine reich geschnitzte Kassettendecke, zwei Sandsteinkamine und eine Dauerausstellung über die Geschichte der Fürstenbergs zeigt. Das Schloss hat auch eine schmale Schlosskapelle, die eine wundertätige Marienstatue und Glasfenster aus dem 14. Jahrhundert enthält und von einem schönen Park umgeben ist, der einen Skulpturenpark und einen Aussichtsturm beherbergt. Das Schloss konnte immer von Mai bis Oktober besichtigt werden, was zur Zeit aber leider nicht mehr möglich ist.

Schloss Heiligenberg
Schloss Heiligenberg

Das Lindenfest

Das Lindenfest ist ein traditionelles Fest, das jedes Jahr im August in Heiligenberg stattfindet. Das Fest wird rund um die 800 Jahre alte Gerichtslinde auf dem Postplatz gefeiert, die ein Symbol für die Geschichte und die Identität von Heiligenberg ist. Das Fest bietet ein buntes Programm aus Musik, Tanz, Essen und Trinken, sowie einen Nachtflohmarkt, der bis Mitternacht geöffnet ist. Das Lindenfest ist ein Fest für die ganze Familie, das eine romantische Atmosphäre vor der historischen Kulisse des Heiligenberger Schlosses schafft. Es ist ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender von Heiligenberg und zieht viele Besucher aus der Region an.

Der Sennhof

Er ist eine Begegnungs- und Tagungsstätte, die sich in einem historischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert befindet. Er bietet einen idealen Rahmen für Veranstaltungen und Tagungen, die in einer natürlichen und kulturellen Umgebung stattfinden und verfügt über mehrere Räume, die je nach Bedarf genutzt werden können, sowie über eine moderne technische Ausstattung verfügen. Der Sennhof ist von einem schönen Park umgeben, der zum Spazieren und Entspannen einlädt und liegt in unmittelbarer Nähe zum Schloss Heiligenberg, das ein kulturhistorisches Juwel am Bodensee ist. Er kann für private oder geschäftliche Anlässe gebucht werden, wie zum Beispiel Geburtstage, Hochzeiten, Partys, Konzerte oder Seminare.

Sennhof am Schloss
Sennhof am Schloss

Was hat der Luftkurort an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten zu bieten?

Heiligenberg bietet seinen Gästen vielfältige Möglichkeiten zur Erholung. Die Gemeinde verfügt über ein Höhenfreibad, einen Friedwald, einen Barfußpfad und viele Aussichtpunkte wo Sie den schönen Bodensee bewundern können. Außerdem gibt es zahlreiche Wander- und Radwege, die durch die reizvolle Landschaft rund um den Luftkurort führen. In der Nähe von Heiligenberg befinden sich weitere attraktive Ausflugsziele, wie das Schloss Salem und der Affenberg in Salem, die Pfahlbauten in Unteruhldingen, die Burg Meersburg oder die Basilika Birnau.

Das Höhenfreibad

Es ist das Bad, das einen traumhaften Blick auf den Bodensee und die Alpen bietet. Das Freibad verfügt über ein großes Schwimmbecken, ein Kinderbecken, eine Liegewiese, ein Volleyballfeld und einen Kiosk. Das Bad ist von Mitte Mai bis Mitte September täglich geöffnet.

Höhenfreibad Heiligenberg
Höhenfreibad Heiligenberg

Der Kinderspielplatz, Tennisplatz und das Minispielfeld

Der Spielplatz, der Tennisplatz und das Minispielfeld sind drei Freizeitangebote in Heiligenberg, die sich in der Nähe des Rathauses neben dem Höhenfreibad befinden. Der Kinderspielplatz am Freibad ist erst neu gestaltet wurden, der verschiedene Spielgeräte für Kinder bietet. Gleich dahinter befindet sich das Minispielfeld auf den Sie mit ihren Kinder eine runde Fußball spielen können. Gleich daneben finden Sie 3 Tennisplätze, die gegen eine Gebühr von 10€ pro Stunde genutzt werden können. Weitere Infos erhalten Sie auf der Webseite des Tennisklubs. Diese drei Angebote sind ideal für alle, die sich sportlich betätigen oder einfach Spaß haben wollen.

Spielplatz Tennisplatz und das Minispielfeld in Heiligenberg
Spielplatz Tennisplatz und das Minispielfeld

Bogenschießen

Bogenschießen in Heiligenberg ist eine tolle Möglichkeit, um diesen faszinierenden Sport auszuüben oder zu erlernen. Sie können zwischen verschiedenen Anbietern wählen, die Ihnen sowohl Ausrüstung als auch Kurse anbieten. Zum Beispiel können Sie bei Black Bow Traditionell in Heiligenberg ein Fachgeschäft für Bogensport besuchen, das Ihnen eine große Auswahl an Bögen, Zubehör und Armbrüsten bietet. Sie können auch an der Bogenschule von Black Bow teilnehmen, die Ihnen Schnupper-, Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse anbietet. Die Kurse finden sowohl in der Indoor-Schießhalle als auch auf dem Außengelände mit 3D-Zielen statt. Wenn Sie lieber selbstständig schießen möchten, können Sie auch den Bogenplatz des SV Daisendorf nutzen, der sich in der Nähe von Heiligenberg befindet. Der Bogenplatz ist für Mitglieder und Gäste geöffnet und bietet eine 30-Meter-Bahn mit sechs Scheiben. Ein weiterer Platz befindet sich im Kletterpark Immenstaad.

Bogenschießen Black Bow Traditionell
Bogenschießen Black Bow Traditionell

Der Segelflughafen

Der Segelflughafen ist ein Flugplatz für Segelflugzeuge, Motorsegler und Ultraleichtflugzeuge, der sich in der Gemeinde Heiligenberg im Bodenseekreis befindet. Er gehört der Fluggemeinschaft Heiligenberg e.V., die sich für den Flugsport zwischen Alb und Bodensee engagiert und bietet Ihnen die Möglichkeit, die schöne Landschaft aus der Vogelperspektive zu erleben, sei es als Mitflieger oder als Flugschüler. Der Flugplatz verfügt über eine 600 Meter lange Graspiste, eine Windenstartanlage und eine Flugzeughalle und ist von Mai bis Oktober an den Wochenenden und Feiertagen in Betrieb. Wenn Sie mehr über den Segelflughafen erfahren möchten, besuchen Sie die Webseite des Vereins.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Der Segelflughafen Heiligenberg am Bodensee

Die Freundschaftshöhle

Sie ist eine Höhle in Heiligenberg, die aus Nagelfluh, einem eiszeitlichen Ablagerungsmaterial, besteht. Die Höhle wurde früher als Wohnplatz von einem Tagelöhner genutzt, bis sie zu gefährlich wurde und hat einen Kamin, der noch heute zu sehen ist. Die Freundschaftshöhle liegt unterhalb des Bellevueplatzes, von dem aus man einen schönen Blick auf den Bodensee und die Alpen hat. Die Höhle ist geologisch und historisch interessant und gehört zu den Sehenswürdigkeiten von Heiligenberg.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Geheimtipp die Freundschaftshöhle in Heiligenberg über dem Bodensee

Der Panoramaweg

Die 2 Panoramawege führen durch die schöne Natur von Heiligenberg. Sie bieten verschiedene Schwierigkeitsgrade und Längen an, die gut beschildert sind und bieten zugleich viele Rastmöglichkeiten.

Diese Wanderung, zeigt Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft rund um den Bodensee. Die Panoramawege Heiligenberg führen Sie durch Wälder, Wiesen und Felder, vorbei an historischen Bauwerken und idyllischen Dörfern. Sie können zwischen einer großen Runde (13,6 km) und einer kleinen Runde (6,4 km) wählen, je nachdem, wie viel Zeit und Kondition Sie haben. Auf beiden Runden erwarten Sie herrliche Aussichtspunkte, wie die Amalienhöhe oder die Freundschaftshöhle, von der aus Sie den Bodensee und die Alpen sehen können. Die Panoramawege sind ein ideales Wanderziel für alle, die Natur mit Kultur verbinden wollen.

Panoramaweg Heiligenberg
Panoramaweg Heiligenberg

Der Friedwald

Der Friedwald Heiligenberg ist ein Waldgebiet, in dem man sich nach dem Tod in einer natürlichen Umgebung bestatten lassen kann. Er bietet verschiedene Baumarten zur Auswahl, die als Grabstätte dienen. Der Friedwald ist ein Ort der Erholung, Ruhe und des Gedenkens.

Friedwald Heiligenberg
Friedwald

Gastronomie und Unterkünfte in Heiligenberg

Die Gastronomie in Heiligenberg ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas. Sie können zwischen verschiedenen Restaurants wählen, die Ihnen regionale, deutsche, italienische oder internationale Spezialitäten servieren. Ob Sie Lust auf eine knusprige Pizza, einen guten Wein oder eine deftige Hausmannskost haben, hier werden Sie fündig. Einige der beliebtesten gastronomischen Betriebe in Heiligenberg sind:

  • Gasthof Hosbein: Ein traditioneller Gasthof mit Hotel, der Ihnen gutbürgerliche Küche mit saisonalen und lokalen Produkten bietet.
  • Ristorante-Pizzeria Ambiente da Pino: Ist ein authentisches italienisches Restaurant mit Ferienwohnung, indem Sie köstliche Pizzen, Pasta, Salate und mehr in einer freundlichen Atmosphäre essen können.
  • Der Bayerischer Hof: Ein familiengeführtes Hotel und Restaurant, das Ihnen deutsche und europäische Küche anbietet.
 
Restaurants in Heiligenberg
Restaurants in Heiligenberg

Wann und wie sollte man Heiligenberg besuchen?

Der Luftkurort ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, aber besonders schön ist es von Juni bis August, wenn die Temperaturen angenehm sind und die Sonne scheint. Die Anreise nach Heiligenberg kann mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn erfolgen. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Salem, Überlingen oder Markdorf, von wo aus Busverbindungen nach Heiligenberg bestehen. Mit dem Auto erreicht man die Gemeinde über die Bundesstraße 31 oder die Autobahn A 81. Wenn man in Heiligenberg übernachten möchte, gibt es verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten, wie Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen. Die Preise variieren je nach Saison und Ausstattung.

Wohnmobil-Parkplatz

Der Wohnmobil-Parkplatz Heiligenberg ist ein Stellplatz für Reisemobile, der sich auf dem Parkplatz beim Rathaus in der Betenbrunner Straße befindet. Er bietet Platz für 10 Mobile und kostet 5 Euro pro Nacht und ist mit einer Sani-Station ausgestattet, die eine Frischwasser- und Abwasserentsorgung sowie eine Chemie-WC-Entsorgung ermöglicht. Was zu beachten ist, das er keinen Stromanschluss hat und eine Reservierung nicht möglich ist. Der Parkplatz liegt in einer ruhigen und zentralen Lage, nur wenige Gehminuten vom Ortskern, dem Schloss Heiligenberg und dem Höhenfreibad entfernt und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren in der schönen Landschaft des Linzgaus.

Wohnmobil-Parkplatz Heiligenberg
Wohnmobil-Parkplatz Heiligenberg

Die Webcam

Die Webcam Heiligenberg ist eine Kamera, die Ihnen einen Live-Blick auf die Gemeinde Heiligenberg und den Bodensee bietet. Sie ist am Rathaus von Heiligenberg installiert und zeigt Ihnen die schöne Landschaft, das Freibad, das Schloss Heiligenberg und die Alpen im Hintergrund. Die Webcam ist eine tolle Möglichkeit, um sich einen Eindruck von dem Luftkurort zu machen oder um das Wetter zu überprüfen.

Webcam
Webcam Heiligenberg

Fazit

Heiligenberg ist ein Luftkurort mit einer großartigen Geschichte und Charme, der seinen Besuchern viel zu bieten hat. Ob man sich für die Vergangenheit, die Kultur oder die Natur interessiert, hier findet man immer etwas Spannendes und Erholsames. Heiligenberg ist zudem ein idealer Ort für einen Kurzurlaub oder einen längeren Aufenthalt am Bodensee und ist der perfekt Ausgangspunkt um den Bodensee zu erkunden. Wenn Sie mehr Informationen über den Luftkurort wünschen, können Sie sich an die Tourist-Info E-Mail: touristinfo@heiligenberg.de oder Tel: 07554 9983-12 wenden. Wir hoffen, dieser Beitrag hat Ihnen Lust gemacht, Heiligenberg zu entdecken und wünschen Ihnen viel Spaß und Erholung in dieser wunderschönen Gemeinde!