Mobile Klimaanlage kaufen

Top 3 Bestseller mobile Klimaanlagen 2022 inkl. Kaufberater

Diese geliebten und nützlichen Haushaltsgeräte haben sich im Laufe der Jahre erheblich verbessert. Die mobilen Klimaanlagen, die Sie heutzutage in den Geschäften kaufen können, bieten eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Dazu gehören Timer-, programmierbare Temperatur-Optionen und eine Fernbedienung.

Die heutigen mobilen Klimageräte sind tragbar, sehr einfach einzurichten, preiswerter als eine Split Klimaanlage, energieeffizient und natürlich sehr erfrischend bei heißen Sommer Temperaturen.

Schauen Sie sich unsere weiteren hilfreichen Ratgeber an:

Zu den Top 10 Bestseller mobilen Klimaanlagen

Klarstein 5-in-1 mobile Klimaanlage mit App-Steuerung

Mobile Klimaanlage mit App-Steuerung
Mobile Klimaanlage mit App-Steuerung

Das mobile Klimagerät mit Abluftschlauch kühlt Ihren Raum kraftvoll mit einer Kühlleistung von 10.000 BTU / 2,9 kW herunter. Der Luftentfeuchter und Aktivkohlefilter sorgt dafür das Ihre Raumluft frisch und trocken ist. Das sehr leise Gerät arbeitet bei 48 dB, so dass Sie ungestört schlafen können.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

3-in-1 mobiles Klimagerät von Comfee mit Abluftschlauch

3-in-1 mobile Klimaanlage
3-in-1 mobile Klimaanlage

Die mobile Klimaanlage MPPH-07CRN7 ist ein 3-in-1 Klimagerät mit Abluftschlauch, welches eine Kühlleistung von 7000 BTU (2. 0 kW) hat und somit für Räume mit 25 m2 geeignet ist. Durch die Gleichstrom-Invertertechnologie und dem hocheffizienten Kompressor erreicht das Gerät die Energieeffizienzklasse A und reduziert somit den Stromverbrauch und Sie sparen damit Energie und bares Geld.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

De’Longhi mobiles Klimagerät bis 80 m³ Pinguino PAC N82 Eco

Mobiles Klimagerät mit Abluftschlauch
Mobiles Klimagerät mit Abluftschlauch

Mit diesem Klimagerät und dem geschlossenen Kältemittelsystem, können Sie Räume mit 80 m³ perfekt auf 20-22° C herunterkühlen. Der integrierte Filter entfernt Staub, Pollen und kleine Schmutzpartikel aus der Raumluft.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Wie Sie eine Bestseller Klimaanlage auswählen – Der Kaufberater

Es gibt grundsätzlich 2 verschiedene Typen von Klimaanlagen, die Sie kaufen können. Das sind zum einen Außenanlagen (Splitklimaanlagen) und zum anderem mobile Klimageräte, auf die wir in diesem Leitfaden näher eingehen werden.

Eine mobiles Klimagerät ist eine kompakte Klimaanlage, die nicht fest installiert wird und Sie diese somit überall dort verwenden können, wo Sie es schön kühl haben möchten. Damit haben Sie keine Kosten, die Ihnen für die Montage einer zentralen Klimaanlage entstehen würden. Die mobile Klimaanlage kühlt die Luft zuverlässig ab und leitet die entzogene Abwärme über den Abluftschlauch ab. Dieser wird meist aus dem Fenster oder einem Loch in der Wand geführt.

Die Kühlleistung

Die Kühlleistung von mobilen Klimageräten wird in der Regel in Watt oder BTUs gemessen. Je mehr kühle Luft Sie in Ihrem Wohnbereich wünschen, desto höher muss die Wattzahl sein.

Für die benötigte Raum Kühlleistung gibt es einen Richtwert mit folgender Faustformel: Nehmen Sie die Raumfläche in m2 x 60 Watt. Bei einer guten Dämmung kann es auch etwas weniger sein und bei einer schlechten Dämmung und direkter Sonneneinstrahlung sollten Sie die Wattzahl pro m2 erhöhen.

Ein Rechenbeispiel für ein 15 m2 großes Zimmer lautet wie folgt: 15 m2 x 60 W = 900 W. Häufig wird statt Watt auch Kilowatt (kW) verwendet, dann müssen Sie es umrechnen und dabei gilt das 1 kW = 1.000 W sind. Bei unserem Beispiel entspricht es einer Kühlleistung von 0,9 kW.

Die Lüftergeschwindigkeit

In den meisten Fällen können Sie die Geschwindigkeit des Gebläses von tragebaren Klimaanlagen mit einem Drehknopf einstellen. Die Geschwindigkeit bestimmt, wie schnell sich der Raum abkühlen wird. Denken Sie aber daran, dass es auch den Stromverbrauch erhöhen wird.

Verstellbare Lüftungsöffnung

Die Lüftungsöffnungen eines mobilen Klimageräts sind drehbar und ermöglichen es Ihnen somit, die Richtung des kühlen Luftstroms zu steuern. Das ist besonders hilfreich, wenn Sie möchten, dass die kalte Luft direkt auf Ihren Körper gerichtet werden soll oder auch von Ihnen weg.

Die Fernsteuerung

Viele moderne Klimaanlagen werden mit einer Fernbedienung geliefert. Mit dieser können Sie die Einstellungen der mobilen Klimaanlage von überall im Zimmer aus vornehmen. Nicht alle Klimageräte kann man mit einer Fernbedienung kaufen, aber wenn Sie auf diesen Luxus nicht verzichten möchten, sollten Sie etwas mehr ausgeben.

Die Zeitschaltuhr

Wenn Sie einen festen Zeitplan wünschen und gerne schon eine kalte Wohnung haben möchten, wenn Sie nach Hause kommen, sollten Sie die Zeitschaltuhr Ihrer mobilen Klimaanlage programmieren.

Der Filter

Ein Luftfilter trägt dazu bei, dass die Raumluft gereinigt wird, die durch das mobile Klimagerät strömt. Diese Geräte sind mit austauschbaren oder waschbaren Filtern ausgestattet. Diese Filter sind oft waschbar und können somit wiederverwendet werden. Wenn Sie viel Staub in Ihrer Gegend haben, sollten Sie aus finanziellen Gründen eine Klimaanlage mit waschbarem Filter bestellen.

Klimaanlage desinfizieren

Als erstes sollten Sie etwas Zeitungspapier unter die mobile Klimaanlage legen. Nehmen Sie den Filter aus dem Gerät und sprühen ein spezielles *Desinfektionsspray für Klimageräte nach Herstellerangaben hinein. Schalten Sie dann Ihre tragbare Klimaanlage auf die höchst Stufe. Nach etwa 20 Sekunden sprühen Sie erneut das Mittel in das Gerät. Wiederholen Sie den Vorgang nun mehrfach. Da die Klimageräte alle etwas variieren, kann diese Beschreibung durchaus etwas abweichen. Schauen Sie deshalb immer die Wartungsanleitung vorab durch.

Fragen zu mobilen Klimaanlagen

Frage: Inwiefern ist eine mobile Klimaanlage besser als eine Split Klimaanlage?

Antwort: Während ein Split Klimagerät mehrere tausend Euro kosten kann, kostet eine mobile Klimaanlage nur einige hundert Euro.

Frage: Wie viel Wartung ist bei einer tragbaren Klimaanlage erforderlich?

Antwort: Sie müssen von Zeit zu Zeit den Luftfilter austauschen oder reinigen, aber ansonsten sind sie recht wartungsarm.

Frage: Sind mobile Klimaanlagen laut?

Antwort: Einige ältere und billigere Klimageräte können sicherlich laut sein. Achten Sie auf die Herstellerangaben oder lesen Sie die vielen Kundenbewertungen zum Beispiel bei Amazon.

Frage: Wo findet man Tests zu mobilen Klimaanlagen?

Antwort: Testberichte und den Testsieger zu mobilen Klimageräten findet man bei Stiftung Warentest.

Frage: Wo kann man mobile Klimaanlagen günstig kaufen?

Antwort: Mobile Klimageräte kann man bei Lidl, Aldi, Obi, Toom und natürlich bei Amazon günstig im Angebot kaufen.

Top 3 Bestseller mobile Klimaanlagen
Top 3 Bestseller mobile Klimaanlagen