Ethanol Kamin für die Wand oder freistehend

Die 3 besten Bio Ethanol Kamine inkl. Einkaufsberater

Der Ethanol Kamin, auch Bio Ethanol Kamin genannt, erfreuen sich bei vielen Menschen immer größerer Beliebtheit. Einer der Hauptgründe, die diese Art der Heizung bietet, sind seine Mobilität und das ansprechende Design. Es gibt sie als freistehenden Kamin oder Sie können sie sogar an die Wand hängen.

Bioethanol ist ein beliebter Brennstoff auf pflanzlicher Basis und somit weitaus umweltfreundlicher als fossile Brennstoffe wie Öl oder Holz. Er enthält keine Petrochemikalien und verbrennt ohne giftige Dämpfe oder Asche. Es entsteht lediglich eine geringe Menge Kohlendioxid und Wasserdampf. Dies bedeutet, dass Sie keinen Schornstein, Rauchabzug oder eine andere Form von Belüftung benötigen. Ethanol Kamine benötigen auch keinen elektrischen Anschluss. Viele dieser Kamine sind leicht zu transportieren und können drinnen sowie auch draußen verwendet werden. Man kann sie in verschiedenen Designs und Größen kaufen.

Ethanol Kamin
Ethanol Kamin

Schauen Sie sich unsere weiteren Top Ratgeber an:

Zu den Top 10 Bestseller Ethanol Kaminen

LILIMO freistehender Bio-Ethanol Kamin

Freistehender Bio Ethanol Kamin
* Freistehender Bio Ethanol Kamin

Diese elegante Feuerstelle des freistehenden Bio Ethanol Kamins ist bei Kunden sehr beliebt. Der Korpus wiegt ca. 9.8 kg und ist aus Edelstahl gefertigt und gewährleistet durch seinen Sockel einen besonders sicheren Stand. Der Ethanol Kamin fasst 1 Liter Bioethanol und sorgt somit für eine lange Brenndauer. Die Ethanol-Flamme strahlt hierbei eine wohlige Wärme ab, so wie Sie es bestimmt von einem klassischen Kamin kennengelernt haben.

Die Amazon Kundenbewertungen sind sehr positiv. Er wird mit 5 von 5 Sternen bewertet.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

AARON HOME Milano Wand Ethanol Kamin

Ethanol Kamin Wand
* Ethanol Kamin Wand

Der Wand Ethanol Kamin ist mit drei 0,7-Liter-Bioethanol-Brennern versehen und ihre Sicherheit und Verbraucherzufriedenheit steht bei diesem Produkt im Mittelpunkt. Der Rahmen des Ethanol Kamins für die Wand ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Zusätzlich zu der großartigen Verarbeitungsqualität finden Sie einen eleganten Zierstreifen am Rahmen des Kamins, welcher das Design abrundet.

Die Käufer sagen überwiegend positive Dinge. Dieser Kamin hat eine durchschnittliche Bewertung von 4,6 von 5 Sternen bei Amazon. Die Kunden loben das moderne Design, die einfache Montage, die gute Verarbeitung und die angenehme Wärme des Kamins. Einige Kunden bemängeln jedoch den hohen Verbrauch von Bio-Ethanol und die fehlende Anleitung für den Brenner.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Runder und freistehender Bio Ethanol Kamin für Indoor & Outdoor

Freistehender runder Ethanol Kamin
* Freistehender runder Ethanol Kamin

Die Bio Ethanol Feuerstelle ist mit 6 mm starkem Sicherheitsglas hergestellt wurden und dieses umgibt die Flamme. Der pulverbeschichtete Korpus aus Metall hat auf der Unterseite einen dezenten, aber wirkungsvollen Antirutschschutz. Dieser Kamin ist ideal für den Außenbereich geeignet und wird sich gut auf Ihrer Terrasse und Ihrem Balkon integrieren. Im Winter sorgt er für ein gemütliches Wohnambiente in Ihrem Innenbereich und schafft eine romantische Atmosphäre.

Die Käufer haben gemischte Meinungen über den Moritz Bio Ethanol Kamin. Dieser Kamin hat bei Amazon eine durchschnittliche Bewertung von 3,7 von 5 Sternen. Die Kunden loben das schlichte Design, die einfache Handhabung und die schöne Flamme des Kamins. Einige Kunden bemängeln jedoch die schlechte Verarbeitung, die mangelnde Stabilität und die geringe Wärmeabgabe des Kamins.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Wie Sie den besten Ethanol Kamin auswählen – Der Kaufberater

Ethanol Kamine sind praktisch gesehen eine sehr günstige und einfache Lösung, um sich einen Kamin in die Wohnung zu stellen. Die Brennkammer eines Ethanol Kamins besteht aus einem Grundträger, einem Ethanolbrenner mit Schieber und einer Sicherheitswanne. Pro Stunde werden ca. 0,5 Liter Bioethanol verbraucht. Dieser Grundverbrauch wird durch verschiedene Regulierungssysteme sichergestellt.

Was muss man beim Kauf eines Ethanol Kamine beachten?

Beim Kauf eines Ethanol Kamins sollte Sie einige Dinge beachten, um ein sicheres und zufriedenstellendes Erlebnis in Ihrer Wohnung zu haben. Diese wären:

  • Achten Sie auf die Qualität und Sicherheit des Kamins, zum Beispiel ob er ein TÜV-Siegel oder eine DIN-Norm hat.
  • Die Größe und das Design des Kamins sind wichtig, damit er zum Raum und zum persönlichen Geschmack passt.
  • Man sollte auf die Heizleistung und den Verbrauch des Kamins achten, denn je höher die Leistung, desto mehr Ethanol wird benötigt.
  • Die Art des Brennstoffs, denn es gibt flüssiges Ethanol oder Bioethanol in Pasten- oder Gel-Form. Flüssiges Ethanol brennt gleichmäßiger und länger, aber Pasten- oder Gel-Ethanol ist sicherer und geruchsärmer.
  • Das richtige Lüftung und der Sauerstoffgehalt des Raums ist zu beachten, denn Ethanol-Kamine verbrauchen Sauerstoff und produzieren Kohlendioxid. Daher sollte man regelmäßig lüften und man kann sich ein CO2-Messgerät anschaffen, um die Luftqualität zu überwachen.

Die Gestaltung

Das Design ist immer eine sehr persönliche Angelegenheit und Ethanol-Kaminhersteller bieten etwas für jeden Wohnstil in fast jeder Größe. Das vielleicht wichtigste Merkmal, das Menschen zu Bio Ethanol Kaminen hinzieht, ist die wahre Flamme. An ihr spricht jeden etwas an, das weit über die Wärme hinausgeht, die sie erzeugt.

Unabhängig davon, welches Design Sie bevorzugen, gibt es ein paar Dinge zu beachten, wie die Zusammensetzung, die Größe und die Brenndauer des Kamins. Es ist kein Problem, das richtige Produkt zu finden, aber Sie sollten vor dem Kauf einige Fakten prüfen.

Wie sollte das Design eines Ethanol Kamine aussehen?

Das Design eines Ethanol Kamins hängt von Ihrem persönlichen Geschmack und dem Stil Ihres Raums ab. Es gibt viele verschiedene Formen, Farben und Materialien für Ethanol Kamine, zum Beispiel:

  • Standkamine: Sie sind freistehend und können überall im Raum platziert werden, haben oft eine runde oder eckige Form und bestehen aus Metall oder Glas.
  • Wandkamine: Sie werden an der Wand montiert und sparen Platz, haben oft eine rechteckige oder quadratische Form und bestehen aus Edelstahl oder Holz.
  • Tischkamine: Sie sind klein und kompakt und können auf einem Tisch oder einer Kommode aufgestellt werden. Haben eine schlanke oder ovale Form und bestehen aus Keramik oder Stein.

Indoor oder Outdoor

Viele Ethanolkamine sind für den Innen- und Außenbereich konzipiert. Die Flammen des Kamins sind extrem widerstandsfähig gegen Wind und Wetter. Auch das Design der Glasscheibe spielt hier eine große Rolle und einige Modelle bieten einen besseren Windschutz.

Was ist besser Indoor oder Outdoor Ethanol Kamine?

Das kommt darauf an, wofür Sie den Ethanol Kamin nutzen wollen. Indoor Ethanol Kamine sind besser geeignet für die Dekoration und die Erzeugung einer gemütlichen Atmosphäre im Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Sie haben meist eine geringere Heizleistung und einen geringeren Verbrauch als Outdoor Ethanol Kamine. Diese sind besser geeignet für die Beleuchtung des Gartens oder der Terrasse. Sie haben meist eine höhere Heizleistung und einen höheren Verbrauch als Indoor Ethanol Kamine.

Die Größe

Bio Ethanol Kamine gibt es in verschiedenen Größen, von leicht zu tragenden Tischmodellen bis hin zu Modellen mit einer Länge von etwa 1 Meter. Es gibt auch Ethanol Kamine, die an einer Decke montierten Stange hängen.

Größere Modelle brennen in den meisten Fällen länger als kleinere, aber ihre physische Größe ist kein guter Indikator dafür, wie lange diese brennen werden. Ein kleines Tischmodell kann ca. eine 30 Minuten lange Brenndauer haben, bevor Sie den Tank wieder füllen müssen. Hochwertige Produkte hingegen können stundenlang brennen. Denken Sie auch immer an die Menge an Bioethanol, die Sie für Ihren neu gekauften Kamin benötigen.

Wie groß muss ein Ethanol Kamine sein?

Die Größe eines Ethanol Kamins hängt von dem Raum ab, in dem Sie ihn aufstellen wollen. Es gibt sie in verschiedenen Größen, von kleinen Tischkaminen bis zu großen Standkaminen. Um die passende Größe zu finden, achten Sie auf folgende Punkte:

  • Die Raumgröße: Je größer der Raum ist, desto größer kann der Kamin sein. Ein kleiner Kamin in einem großen Raum kann untergehen oder zu wenig Wärme abgeben. Ein großer in einem kleinen Raum kann zu dominant oder zu heiß werden.
  • Die Wandfläche: Wenn Sie einen Wandkamin wählen, sollten Sie darauf achten, dass die Wand genug Platz bietet und keine Hindernisse wie Fenster oder Steckdosen hat. Außerdem sollten Sie einen Mindestabstand von 50 cm zu anderen Möbeln oder brennbaren Materialien einhalten.
  • Die Bodenfläche: Wenn Sie einen Standkamin wählen, achten Sie darauf, dass der Boden stabil und eben ist und keine Teppiche oder Läufer hat. Zudem sollten Sie einen Mindestabstand zu anderen Möbeln oder brennbaren Materialien einhalten.

Die Verkleidungen

Um Sie vor versehentlichen Verbrennungen durch die Flamme zu schützen, wird diese normalerweise durch eine Glasplatte geschützt. Die Größen und die Stile sind sehr unterschiedlich. Quadratische und rechteckige Scheiben ​​​​werden normalerweise auf der Vorder- und Rückseite platziert. Der runde Ethanolkamin hat einen Glaszylinder. Dadurch bleibt die Oberseite des Kamins offen. Es ist auch eine gute Idee, den Kamin an einer Wand zu platzieren, wenn er dafür geeignet ist.

Das Bioethanol

Bioethanol ist nicht so verbreitet, wie viele es sich wünschen würden, obwohl er natürlich immer beliebter wird. In einigen Regionen können Sie ihn in den örtlichen Baumärkten kaufen. Natürlich können Sie Bioethanol auch online bei Amazon bestellen. Sehr beliebt ist der 10L Behälter von *Höfer Chemie 1 x 10 L Bioethanol FLAMBIOL.

Vergleich Holzkamin mit Ethanol Kamine

Holzkamin und Ethanol Kamin haben beide Vor- und Nachteile. Hier sind einige Punkte zum Vergleich:

  • Wärme: Ein Holzkamin erzeugt mehr Wärme als ein Ethanol Kamin, der eher für die Dekoration gedacht ist. Zudem kann er einen ganzen Raum oder sogar ein ganzes Haus beheizen, während ein Ethanol Kamin nur eine geringe Wärmeabgabe hat.
  • Sicherheit: Der Holzofenkamin erfordert einen Schornstein und eine regelmäßige Reinigung, um Brände zu vermeiden. Ein Kamin, der mit Ethanol befeuert wird benötigt keinen Schornstein und ist leichter zu reinigen, aber man muss vorsichtig sein, wenn man ihn nachfüllt. Außerdem gibt es keine geprüften Sicherheitsregeln.
  • Nachhaltigkeit: Holzkamine verbrauchen einen regenerativen Brennstoff, der aus nachwachsenden Bäumen gewonnen wird. Ein Ethanol Kamin verbraucht einen biologischen Brennstoff, der aus pflanzlichen Abfällen hergestellt wird. Beide Brennstoffe sind umweltfreundlicher als fossile Brennstoffe wie Gas oder Öl.
  • Feinstaubbelastung: Der Holzkohlekamin produziert mehr Feinstaub als ein Bio Ethanol Kamin, der fast keine Emissionen hat. Feinstaub kann die Luftqualität verschlechtern und die Gesundheit beeinträchtigen. Daher sollte man einen Holzkamin nur mit trockenem und unbehandeltem Holz betreiben und einen Filter oder Katalysator verwenden.
  • Atmosphäre: Kamine, die mit Holz betrieben werden bieten eine authentische Atmosphäre mit knisterndem Feuer und angenehmem Duft. Ein Ethanol Kamin bietet eine moderne Atmosphäre mit sauberer Flamme und geruchslosem Abbrand. Beide können das Ambiente eines Raums verbessern und Gemütlichkeit schaffen.

Wie sind die Preise?

Die Preise für Ethanol Kamine können je nach Größe, Design und Qualität variieren. Hier sind einige Beispiele für Ethanol Kamine und ihre Preise:

  • Bioethanol Brennkammer AF Edelstahl 0,2 / 0,5 / 0,75 Liter: ab 49,00 €
  • Ethanol Kamin Xaralyn Umbria: 1.059,00 €
  • Kratki OSCAR/BIALY/TUV: 463,00 €
  • Philippi Fire Tischkamin (23 cm): ab 179,00 €
  • Radius Wall Flame: ab 715,00 €
  • HomCom Ethanol-Kamin silber (DE820-1580431): ab 99,90 €

Gibt es Testberichte zu Ethanol Kamine?

Ja, es gibt einige Testberichte im Internet. Wie zum Beispiel:

  • Auf der Seite stern.de finden Sie einen Vergleich von 7 verschiedenen Bio Ethanol Kaminen mit ihren Vor- und Nachteilen, Preisen und Bewertungen. Sie können auch einen TOP-Tipp sehen, der als bester Ethanol Kamin empfohlen wird.
  • Bei rtl.de finden Sie einen Test von 7 verschiedenen Kaminen mit ihren Eigenschaften, Vorteilen und Schwächen. Sie können auch einen klaren Sieger sehen, der als bester Ethanol Kamin ausgezeichnet wird.
  • Oder auf der Seite expertentesten.de gibt es einen Test von 10 verschiedenen Ethanol Kaminen mit ihren Merkmalen, Stärken und Schwächen. Sie können auch eine Tabelle sehen, die die verschiedenen Produkte nach verschiedenen Kriterien wie Design, Qualität oder Sicherheit vergleicht.

Fragen zu Ethanol Kaminen

Frage: Sind Bio Ethanol-Kamine sicher?

Antwort: Ja das sind sie. Anders als beim Verbrennen von Propan wird beim Verbrennen von Ethanol kein gefährliches Kohlenmonoxid, sondern nur Wasserdampf und eine sehr geringe Menge Kohlendioxid freigesetzt. Andere Chemikalien können ebenfalls freigesetzt werden, jedoch nicht in schädlichen Mengen, die für Menschen oder Haustiere gefährlich wären. Beachten Sie unbedingt! Verbrennen Sie nur Bioethanol der für diese Kamine geeignet ist und zweitens ist es ratsam, brennbare Materialien mindestens 1 Meter entfernt vom Ethanol Kamin zu lagern.

Frage: Kann ein an der Wand montierter Ethanol Kamin einen Raum beheizen?

Antwort: Diese Frage ist aufgrund der Vielzahl an Variablen schwer zu beantworten. Ethanol Kamine sind effizienter als viele Alternativen, da sie keine Wärme durch Abzüge und Schornsteine ​​verlieren. Allerdings brennt Ethanol nicht so heiß wie z.B. Holz. Bei einigen Modellen sind zu beheizende Bereiche angegeben, und viele sind mit der erzeugten Wärme sehr zufrieden.

Frage: Muss ein Bio Ethanol Kamin genehmigt (angemeldet) werden?

Antwort: Für den Betrieb eines Ethanolkamines ist es meist nicht notwendig, eine Genehmigung nach der Feuerstättenverordnung einzuholen. Um 100% sicher zu gehen, Fragen Sie bei Ihrem zuständigen Schornsteinfeger nochmal nach oder beim Verkäufer des Produktes.

Frage: Wo kann man einen Ethanol Kamin kaufen?

Antwort: Eine große Anzahl von Ethanol Kamine gibt es bei Otto, Toom, Obi, Hornbach und Amazon zu kaufen. Wenn Sie einen online bestellen, haben Sie ein 14 tägiges Widerrufsrecht und können das Produkt ohne Angaben von Gründen in dieser Zeit zurücksenden. Somit können Sie den Ethanol Kamin ohne Bedenken testen und wenn etwas nicht stimmt zurückgeben.

Nachfolgend unsere Bestseller Beiträge:

Letzte Aktualisierung am 1.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API