Dachrinnenschutz

Die 4 besten Dachrinnenschutz-Vorrichtungen inkl. Leitfaden

Schützen Sie Ihre Dachrinnen vor Laub, Ästen und anderen Verschmutzungen, wir zeigen Ihnen die besten Dachrinnenschutz-Vorrichtungen dieses Jahres. Wenn Sie den Reinigungs- und Wartungsaufwand für Ihre Dachrinnen erheblich verringern möchten, sollten Sie über die Investition in Dachrinnenschutzvorrichtungen nachdenken.

Diese wurden ausschließlich entwickelt, um den Wartungsaufwand für die Reinigung Ihrer Dachrinnen zu verringern. Sie tun dies, indem sie verhindern, dass Laub und andere Schmutzgegenstände in die Dachrinne gelangen oder sich dort ansammeln.

Die 4 besten Dachrinnenschutz-Vorrichtungen 2021

In unserem Leitfaden werden Sie die besten verfügbaren Dachrinnenschutzvorrichtungen sehen. Wir gehen für Sie auch darauf ein, worauf Sie genau achten sollten, wenn Sie ein Dachrinnenschutzsystem für Ihr eigenes Haus in Betracht ziehen, und beantworten einige häufig gestellte Fragen zur Installation der Schutzvorrichtung.

Zu den Top 10 Bestseller Dachrinnenschutz-Vorrichtungen

10 Stück Dachrinnenbürste 120 cm Ø 15 cm Laubschutz und Marderschutz

Dachrinnenbürste
Dachrinnenbürste

Die Dachrinnenbürste ist eine einfache und wirksame Schutzmaßnahme mit großen Vorteilen. Einerseits kann verhindert werden, dass Regenrinnen durch fallende Blätter oder Nadeln blockiert werden. Die langen Hartplastikborsten können verhindern, dass Blätter oder Zweige im Abfluss hängen bleiben, und das Regenwasser kann ungehindert abfließen. Dadurch muss der Abfluss nicht ständig gereinigt werden. Andererseits kann diese Bürste einen zuverlässigen Nerzschutz bieten. Auf diese Weise kann nicht nur die Regenrinne geschützt werden, sondern auch die Photovoltaikanlage.

* Weitere Infos

Laubschutzgitter für Dachrinnen von HaGa® Dachrinnenschutz 2m lang

Laubschutzgitter für Dachrinnen
Laubschutzgitter für Dachrinnen

Um Ihre Dachrinne am Haus vor Verstopfung und Beschädigung durch Blätter und andere Partikel (wie Zweige) zu schützen, ist das UV-stabilisierte HaGa-Blattschutzgitter die richtige Wahl. Es besteht aus thermoplastischem HDPE mit guter ökologischer Ausgewogenheit und ist in geeigneten Mengen von 1 m oder 2 m erhältlich. Langlebige Materialien bieten einen idealen Schutz für Dachrinnen.

* Weitere Infos

Dachrinnenschutz Laubstop 30m mit einer Elementlänge von 1m

Laubstop Dachrinnenschutz
Laubstop Dachrinnenschutz

Der Blattstopper für Dachrinnen ist ein Netz aus hochwertigem Polypropylen, das gleichzeitig flexibel und stabil ist und nur an der Dachrinne festgeklemmt werden muss. Dank der neu entwickelten einseitigen Spannvorrichtung kann das Gitter ohne zusätzliche Befestigungsklammern einfach festgeklemmt werden. Dies führte zu einer universellen Anpassung an die 7- bis 6-teilige Dachrinne (28-33). Das Dachrinnengitter ist ideal für die Sanierung von Altbauten. Der Laubstop ist in zwei Farben erhältlich, braun und grau, entsprechend den im Handel erhältlichen Kanalmaterialien (Zink oder Kupfer).

* Weitere Infos

Aluminium Dachrinnenschutz 1,25 Meter Länge für Dachrinnen

Aluminium Dachrinnenschutz
Aluminium Dachrinnenschutz

Der Dachrinnenschutz verhindert das Verstopfen der Dachrinne durch Blätter. Für alle halbkreisförmigen 80er Rinnen bestehend aus Kunststoff oder Zink. Es besteht aus perforiertem Aluminiumblech mit 1,25 Meter Länge.

* Weitere Infos

Wie Sie die besten Dachrinnenschutzgitter auswählen: Ein detaillierter Leitfaden

Es gibt fünf verschiedene Typen von Dachrinnenschutzvorrichtungen, die auf dem Markt erhältlich sind. Alle diese Typen haben ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Der Bürsten Dachrinnenschutz

Eine Bürsten-Dachrinnenschutzvorrichtung ist in der Regel die billigste und einfachste Möglichkeit, um Ihre Dachrinnen von Verschmutzungen frei zu halten. Diese Schutzvorrichtungen sehen genau so aus, wie ihr Name es sagt. Sie haben eine zylindrische Form mit Bürsten, die in Ihrer Dachrinne liegen.

Sie sind so konzipiert, dass sie als Schmutzfilter fungieren und jeglichen Schmutz, der in Ihre Dachrinne gelangt, oben auf den Borsten halten. Dadurch kann das Wasser weiter ungehindert zum Fallrohr fließen. Meistens sind sie aus sehr langlebigen Materialien hergestellt, die Wetterveränderungen wie Rost, Fäulnis und Korrosion widerstehen können.

Sie sind im Allgemeinen preiswert und somit schonen sie Ihren Geldbeutel. Einer der weiteren Hauptvorteile der Verwendung eines Bürstenmodells als Rinnenschutz ist, dass für die ordnungsgemäße Installation nur sehr wenig Aufwand erforderlich ist. Diese Schutzvorrichtungen sitzen einfach in der Dachrinne und müssen nicht festgebunden oder mit Clips, Klammern oder Schrauben gesichert werden.

Bürsten-Dachrinnenschutz
Bürsten-Dachrinnenschutz

In Anbetracht ihres einfachen Designs und ihrer Installationsmethode sind Bürsten-Dachrinnenschutzvorrichtungen eine großartige Option, die für alle Größen von Dachrinnen passt. Hausbesitzer müssen sich bei diesen Schutzvorrichtungen keine Sorgen machen, dass sie nicht die richtige Option für ihre Dachrinne bekommen.

Allerdings gibt es bei aller Bequemlichkeit dieser Schutzvorrichtungen auch Nachteile. Die Bürsten können manchmal das Wasser daran hindern, richtig durch die Dachrinne zu fließen, und lassen auch nicht zu, dass Schmutz von der Oberseite abrutschen kann.

Das bedeutet, dass die Dachrinnen selbst zwar sauber bleiben, Hausbesitzer die Bürsten aber dennoch regelmäßig reinigen müssen. Die Hersteller von Schutzvorrichtungen mit Bürsten behaupten oftmals, dass ihre lediglich den Arbeitsaufwand für die Reinigung Ihrer Dachrinnen verringern sollen, anstatt die Verschmutzung im Vorfeld vollständig zu eliminieren.

Der Schaumstoff-Dachrinnenschutz

Wie der Bürsten-Dachrinnenschutz wird ein Schaumstoff-Dachrinnenschutz im Inneren der Dachrinnen installiert und hält die Verschmutzung aus Ihren Dachrinnen heraus, während das Regenwasser durch den Schaumstoff fließen kann. Ein Dachrinnenschutz aus Schaum ist weit verbreitet und kann online leicht gefunden werden.

Die Hersteller beschreiben das Schaumstoffmaterial oft als langlebig und fähig, dem Gewicht von darauf liegendem Schmutz standzuhalten. Dachrinnenschützer aus Schaumstoff sind in der Regel preiswert und erfordern, ähnlich wie Bürstenrinnenschützer, nur einen sehr minimalen Aufwand bei der Montage.

Leider haben Dachrinnenschutzvorrichtungen mit Schaumstoff in der Regel mehr nachteilige als vorteilhafte Eigenschaften. Wie bei den Bürstendachrinnen muss der Schaumstoff von Verunreinigungen befreit werden. Wasser kann bei feiner Verschmutzung auch in den Schaum aufgesaugt werden, ähnlich wie beim Schwamm, anstatt hindurch zu fließen.

Auch kann Splitt von den Schindeln des Daches durch die Löcher im Schaumstoff in die Dachrinnen gelangen. Trotz der Behauptungen der Hersteller sind Schaumstoff-Dachrinnenschutzvorrichtungen möglicherweise nicht so haltbar, wie sie angepriesen werden, und halten oft nicht länger als ein paar Jahre.

Der günstige Preis dieser Art von Dachrinnenschutz ist nicht ganz so attraktiv, wenn man bedenkt, dass die Schutzvorrichtungen in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden müssen.

Schaumstoff-Dachrinnenschutz
Schaumstoff-Dachrinnenschutz

Umgekehrt gekrümmter Rinnenschutz

Umgekehrt gebogene Rinnenschutzvorrichtungen werden manchmal auch als Rinnenschutzvorrichtungen mit Oberflächenspannung bezeichnet. Diese Arten von Schutzvorrichtungen gelten als traditioneller in dem Sinne, dass sie oben auf der Dachrinne sitzen und nicht in der Rinne.

Dieser Dachrinnenschutz bedeckt die gesamte offene Dachrinne mit einer leichten Wölbung nach oben, so dass jeglicher Schmutz in Richtung der Kante der Dachrinne geleitet wird. Die Verschmutzungen sollen von der Wölbung abfallen, während Wasser ungehindert durchfließen kann.

Das Design des Dachrinnenschutzes ist über ein Jahrhundert bekannt und hat sich in der Vergangenheit als sehr effektive Methode erwiesen, um alle Arten Dachrinnen frei von Verschmutzungen zu halten. Als zusätzliches Merkmal haben umgekehrt gebogene Dachrinnenschutzvorrichtungen normalerweise eine kleine Öffnung, die größere Schädlinge wie Vögel und Nagetiere fernhält.

Ein Problem des Abflusses tritt bei starken Regenfällen auf, die dem Wasser zu viel Schwung geben könnten, um in den Schlitz zu laufen. Dies hat zur Folge, dass das Wasser direkt über die Rinnenöffnung läuft.

Die Öffnungen sind zwar oft klein genug, um große Schädlinge aus der Rinne fernzuhalten, aber kleine Plagegeister wie z.B. Bienen oder andere kleine Insekten finden in der Regel trotzdem ihren Weg hinein. Wenn das der Fall ist, können auch kleinere Schmutzpartikel mit dem Wasser nach innen gespült werden. Dies führt dann zu Ablagerungen in den Dachrinnen.

Dieser Dachrinnenschutz kann in Anbetracht seiner Nachteile auch deutlich teurer sein. Zusätzlich zum Preis müssen diese Schutzvorrichtungen höchstwahrscheinlich von einem Bauunternehmer oder einem anderen Fachmann installiert werden, was ebenfalls zu den hohen Gesamtkosten beiträgt.

Umgekehrt gekrümmte Rinnenschutz
Umgekehrt gekrümmter Rinnenschutz

Sieb-Dachrinnen-Schutz

Sieb-Dachrinnenschutzvorrichtungen bestehen aus perforierten Platten, die das Wasser durch kleine Löcher filtern. Die meisten Verschmutzungen können nicht durch diese kleinen Löcher fließen. Normalerweise gibt es zwei verschiedene Arten von Dachrinnenschutz: aufklappbar oder flach.

Ein aufklappbares Schutzgitter ist bei der Installation von der Dachrinne weg gebogen. Dadurch entsteht ein Gefälle, so dass der Schmutz nach unten und von der Oberseite des Schutzes abfließt. Normalerweise werden diese Schutzvorrichtungen an der Außenkante der Dachrinne befestigt und können angehoben werden, was den Zugang zum Inneren der Dachrinne ermöglicht, wenn diese gereinigt werden muss. Der flache Schutz ist eine flache Platte, die auf dem oberen Teil der Dachrinne liegt. Er wird normalerweise unter den Ziegeln des Daches montiert.

Unabhängig davon, für welchen dieser beiden Arten Sie sich entscheiden, erhalten Sie ein langlebiges, preiswertes Produkt, das die Dachrinnen von großen Verschmutzungen freihält. Beide Arten haben jedoch auch ihre Nachteile.

Aufgrund der abgerundeten, schrägen Form der klappbaren Schutzvorrichtungen können Ablagerungen von der Oberseite des Daches kommen und zwischen der Schräge der Schutzvorrichtung und der Unterseite des Daches stecken bleiben.

Das würde bedeuten, dass sie nicht nur regelmäßig von Hand gereinigt werden müssen, sondern auch den Wasserfluss in der Dachrinne komplett blockieren können. Da sie in der Regel am äußeren Rand der Dachrinne angebracht sind, können sie bei starkem Wind oder starkem Regen auch hochgepustet oder sogar komplett abgerissen werden.

Flache Schutzvorrichtungen verhindern diese beiden Probleme aufgrund ihrer flachen Form und der Möglichkeit, unter den Schindeln verstärkt zu werden. Aber wie bereits erwähnt, können sie nicht einfach hochgehoben werden, um an die Dachrinne zu gelangen, und die Installation unter den Schindeln kann Schäden verursachen.

Zusätzlich müssen beide Arten von Schutzgittern regelmäßig manuell gereinigt werden, wenn kleinere Partikel, wie Tannennadeln oder Splitt vom Dach und von einzelnen Schindeln, durch die perforierten Löcher in die Dachrinne gelangen.

Sieb-Dachrinnen-Schutzvorrichtungen
Sieb-Dachrinnen-Schutzvorrichtungen

Mesh-Dachrinnenschutzgitter

Diese Schutzgitter können auch als Micro-Mesh-Schutzgitter bezeichnet werden. Sie funktionieren ähnlich wie ein Sieb. Die superfeinen Maschen dienen als Filter, durch den das Wasser fließen kann, während sie gleichzeitig Schmutz auffangen und verhindern, dass dieser die Dachrinnen verstopft.

Die Löcher im Maschenschutz sind kleiner als die, die in einem Siebschutz zu finden sind oder verwendet werden. Dies hilft, das Problem zu lösen, dass kleine Schmutzpartikel durchkommen können. Ähnlich wie ein Gitterschutz können auch sie in zwei Ausführungen gekauft werden.

Die erste Art des Schutzes ist eine, die flach auf der Dachrinne sitzt. Die andere Art ist eine, die leicht nach oben geneigt ist und die Schwerkraft nutzt, um Schmutz nach unten und weg vom Dach zu ziehen. Ein Standard-Dachrinnenschutzgitter ist in der Regel aus Metall gefertigt, wodurch es langlebig ist und extremen Wetterbedingungen standhalten kann.

Ein Mesh-Schutzgitter kann die meisten Arten von Verschmutzungen aus Ihrer Dachrinne fernhalten, aber die doch sehr kleineren Löcher, die Ihre Dachrinne sauber halten soll, können natürlich auch verhindern, dass Regenwasser leicht hindurchfließen kann.

Es ist möglich, dass das Wasser oben auf dem Schutzgitter hängen bleibt und an der Seite des Hauses heruntertropft. Dies kann den Nebeneffekt haben, dass Schäden am Haus und möglicherweise sogar am Fundament entstehen.

Schräge Schutzvorrichtungen sind in diesem Bereich besonders problematisch, vor allem, wenn der Wasserfluss durch die Schräge genügend Schwung bekommen kann. Dies kann dazu führen, dass das Wasser die Löcher umgeht und von der Rinne abläuft.

Feiner Schmutz oder Sand von der Dachoberfläche können sich ebenfalls in den kleinen Maschenlöchern ansammeln, was zu Verstopfungen führt und letztendlich verhindert, dass Wasser hindurchfließen kann.

Die Maschen können je nach Herstellung und Konstruktion sehr dünn sein und sich unter dem Gewicht einer größeren Ansammlung von Ablagerungen verformen.

Mesh-Dachrinnenschutzgitter
Mesh-Dachrinnenschutzgitter

Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Dachrinnenschutzes beachten sollten

Bei der großen Auswahl an Dachrinnenschutzvorrichtungen und -Produkten kann es schwierig sein, die Optionen einzugrenzen, um die richtige Lösung für Ihre Dachrinne zu finden. Es gibt bestimmte Variablen, auf die Sie achten können, um sicherzustellen, dass Ihr Dachrinnenschutz effizient und langlebig sein wird.

Denken Sie daran, dass Schutzvorrichtungen aus Metall fast immer haltbarer sind als Kunststoff. Sie neigen nicht dazu, sich im Laufe der Zeit zu verbiegen, was bedeutet, dass jeglicher Schmutz, der vom Dach abläuft, weiter nach unten fließt, anstatt sich auf dem Schutz zu verfangen.

Das Dachrinnenschutzgitter sollte eine ebene Fläche mit der Außenkante der Dachrinne bilden, unabhängig davon, um welche Art von Schutzgitter es sich handelt. Wenn das Schutzgitter unterhalb der Rinnenkante sitzt, bildet es in der Regel eine Lippe, die Schmutz auffängt, anstatt ihn ablaufen zu lassen.

Dachrinnenschutzgitter, die aus Schwamm gefertigt sind, nutzen sich leicht ab und fangen häufig Schmutz ein. Sie müssen regelmäßig manuell gereinigt werden, um wie vorgesehen zu funktionieren.

Sie können auch das Regenwasser sammeln, anstatt es in die Dachrinne abfließen zu lassen. Dies kann zu potenziell schwerwiegenden Wasserschäden an Ihrem Haus und Fundament führen sowie die Möglichkeit der Ansammlung von Schimmelpilzen in den Dachrinnen fördern.

Wenn das Ziel des Einsatzes eines Dachrinnenschutzes darin besteht, Verstopfungen zu beseitigen, sollte das bedeuten, dass Sie Ihre Dachrinne nicht mehr reinigen müssen. Denken Sie daran, dass sich Technik und Stil je nach Hersteller unterscheiden.

Nehmen Sie sich die Zeit, alle Optionen zu prüfen, die Sie für vorteilhaft halten, um herauszufinden, welche Einrichtung für Sie und Ihr Haus am besten geeignet wäre. Hier sind einige weitere Dinge zu beachten:

Effektivität

Die ehrlichste und genaueste Antwort darauf, ob das betreffende Schutzgitter funktioniert, erhalten Sie in den Kommentaren oder Kundenrezensionen. Es gibt Tausende von Menschen, die ihre Erfahrungen teilen können, und einige sind vielleicht sogar in Ihrer Gegend, so dass Sie am besten einschätzen können, wie das Schutzgitter mit der örtlichen Flora, Fauna und den Wettergewohnheiten zurechtkommt.

Installation

Wenn Sie dazu neigen, nicht übermäßig handwerklich begabt oder gut mit Installationen zu sein, dann sollten Sie ernsthaft über die Vor- und Nachteile des Kaufs von Dachrinnenschutzsystemen nachdenken, die eine komplexere Installation erfordern.

Einige der besten Systeme auf dem Markt können auch die längste Zeit für die Installation benötigen, aber der Aufwand lohnt sich oft. Andere Systeme funktionieren auch recht gut und benötigen fast gar keine Zeit für die Installation. Finden Sie ein Gleichgewicht zwischen Installationszeit und Effektivität, das Ihren Fähigkeiten und Vorlieben entspricht.

Wenn Sie sich auf einer Leiter nicht wohl fühlen oder nicht gut mit einem Schraubenzieher umgehen können, sollten Sie in Erwägung ziehen, diese von jemandem montieren zu lassen.

FAQ über Dachrinnenschutzvorrichtungen


F: Was ist der Zweck eines Dachrinnenschutzes?

A: Dachrinnenschutzvorrichtungen sollen genau das tun, was der Name schon sagt – Ihre Dachrinne schützen. Ein guter Dachrinnenschutz schützt Ihre Dachrinne vor natürlichen Ablagerungen, die Ihre Dachrinne beschädigen oder verschmutzen könnten. Diese sollte auch dazu beitragen, dass Schädlinge, Schnee und Eis nicht in Ihre Dachrinne gelangen und unnötige Schäden verursachen.

F: Was sollten Sie gegen Pollenansammlungen auf Ihrem Dachrinnenschutz tun?

A: Große Mengen von Pollen können sich selbst auf kleinen Mikro-Maschenschutzvorrichtungen ablagern. Übermäßige Ablagerungen können sich mit Regen vermischen und eine Paste bilden, die sich auf Ihrem Schutzgitter ablagert und Verstopfungen verursachen kann. Wenn sich eine große Menge an Pollen auf Ihrem Schutzgitter ablagert, sollten Sie es mit einem Schlauch oder Tuch reinigen.

F: Wann ist die beste Jahreszeit für die Installation eines Dachrinnenschutzes?

A: Die beste Zeit, um ein neues Dachrinnenschutzsystem zu installieren, ist am Ende des Winters oder zu Beginn des Frühlings. Wenn der Schnee schmilzt und bevor neue Samen, Pollen und nistende Vögel aktiv werden, ist die optimale Zeit für die Installation eines Schutzes. Sie wollen nicht, dass eines dieser Dinge Ihre Dachrinne blockiert.

F: Welches Material ist das beste für Ihre Dachrinnenschutzgitter?

A: Edelstahl und Aluminium sind geeignete Materialien für Dachrinnenschutzgitter, da sie nicht rosten, sich verziehen, verblassen oder brechen. Kunststoff neigt dazu, sich im Laufe der Jahreszeiten zu verbiegen, je nachdem, wie drastisch die Wetterunterschiede sind. Schaumstoff, Schwamm und Bürsten haften an Verschmutzungen. Sie sind zwar am billigsten, aber in der Regel nicht am besten.

Top 4 Dachrinnenschutz
Top 4 Dachrinnenschutz

Schauen Sie sich auch unsere besten modernen Gartendekos, Steingesichter, Vinyl-Wandtattoos und Geschenke zum Muttertag an.