Kinder Fahrradhelm

Die besten Kinder Fahrradhelme als Geschenkidee

Sie suchen ein praktisches Geschenk zu einem Geburtstag oder Weihnachten für Ihr Kind? Schützen Sie es mit einem bequemen und gutsitzenden Kinder Fahrradhelm. Sie wissen ja als Eltern, dass das Tragen eines Kinderfahrradhelms beim Fahrradfahren sehr wichtig ist. Eine Kopfverletzung bei Ihrem Kind kann viel schlimmer sein als bei einem Erwachsenen mit einer gleichwertigen Verletzung, da der Kopf und das Gehirn Ihres Kindes noch in der Entwicklung und im Wachstum ist.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Test Kinderfahrradhelme 2022: Kaufberatung Stiftung Warentest – So wählen Sie den besten Kinderhelm

Zu wissen, dass das Ihr Kind einen Fahrradhelm tragen muss, und es dann schlussendlich zu tun, sind zwei verschiedene Dinge. Daher ist ein Helm ein nicht nur praktisches Geschenk für Ihr Kind, sondern eines was Leben retten kann. Der nachfolgende Fahrradhelm für Kinder Youn-l 2.0 von Abus mit der Gesamtnote 2,2 ist der ADAC Testsieger 2022.

Weitere großartige Geschenkideen für Ihr Kind:

Zu den Top 10 Bestseller Fahrradhelme für Kinder

Wie man den besten Kinder Fahrradhelm auswählt

Kinder Fahrradhelm
Kinder Fahrradhelm

Kinder benötigen einen Fahrradhelm, weil er sie vor schweren Kopfverletzungen bei einem Sturz oder Unfall schützen kann. Sie sind oft noch unsicher oder unerfahren auf dem Fahrrad und können Gefahren nicht so gut erkennen oder vermeiden wie Erwachsene. Ein Fahrradhelm ist daher mindestens ebenso wichtig wie ein verkehrssicheres Kinderfahrrad. Ein Kinderfahrradhelm sollte aber nicht nur sicher, sondern auch bequem und passend sein. Er sollte die Stirn, die Schläfen und den Hinterkopf bedecken und nicht verrutschen oder drücken. Außerdem sollte er regelmäßig überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden.

Alle Kinder Fahrradhelme, die wir Ihnen gerade vorgestellt haben, besitzen großartige Eigenschaften. Wissen Sie eigentlich, welches die wichtigsten Merkmale sind, wenn Sie den richtigen Fahrradhelm für Kinder kaufen? Da gibt es einige Dinge, auf die Sie beim Kauf achten sollten.

Kinder Fahrradhelm
Kinder Fahrradhelm

Gesetzliche Bestimmung Kinder Fahrradhelm

Gibt es eine Helmpflicht für Kinder? In Deutschland gibt es keine Helmpflicht für Fahrradfahrer – weder für Kinder noch für Erwachsene. Ein Kinderhelm ist aber trotzdem sehr zu empfehlen und sinnvoll, um den Kopf Ihres Kindes bei einem Sturz vor Verletzungen zu schützen. Hier gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, damit ein Fahrradhelm Ihren Kopf beim Sturz schützen kann.

Der Stil

Wir sind uns ziemlich sicher, dass die meisten Erwachsenen nicht mit einem Helm auf die Straße gehen würden, von dem sie denken, dass er sie doof aussehen lässt, selbst wenn er einen höheren Schutz bietet.

Wenn Sie versuchen, Ihr Kind davon zu überzeugen, einen Fahrradhelm zu tragen, der ihm nicht gefällt, wird er als Geschenk nicht geeignet sein. Es ist durchaus einfacher etwas zu verschenken, von dem Sie wissen, dass es Ihrem Kind gefällt.

Wie sollte ein Fahrradhelm für Kinder aussehen und geschaffen sein?

Ein Fahrradhelm für Kinder sollte sicher, bequem und attraktiv sein. Es gibt verschiedene Formen und Marken von Fahrradhelmen für Kinder, die im Test gut abgeschnitten haben. Einige Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines Fahrradhelms für Kinder beachten sollten, sind:

  • Größe und Passform des Helms
  • Belüftung und das Gewicht des Helms
  • Schadstofffreiheit und die Prüfsiegel des Helms
  • Design und die Farbe des Helms

Das Helm-Haltesystem

Alle Fahrradhelme für Kinder haben eine Art Rückhaltesystem, um den Helm zu sichern, damit er im Falle eines Aufpralls auf dem Kopf Ihres Kindes bleibt. Ein Rückhaltesystem besteht aus zwei Teilen.

Wie funktioniert ein Helm-Haltesystem?

Ein Helm-Haltesystem ist ein Mechanismus, der dafür sorgt, dass der Helm fest und bequem auf dem Kopf sitzt. Es gibt verschiedene Arten von Helm-Haltesystemen, je nach Art und Zweck des Helms. Einige Beispiele sind:

  • Das Boa-Haltesystem ist ein System mit einem Drehknopf an der Rückseite des Helms, mit dem man die Spannung der inneren Riemen anpassen kann.
  • Das Headmaster-System ist mit einem Schieberegler an der Rückseite des Helms ausgestattet, mit dem man die Höhe und Breite des Helms einstellen kann.
  • Der Nackenschutz besteht aus einem textilen Gewebestoff an der Unterseite des Helms, der den Nacken vor Hitze und Funken schützt.

Der Riemen:

Er wird an beiden Seiten des Fahrradhelms befestigt und unter dem Kinn Ihres Kindes angelegt. Er sollte nicht so locker sitzen, dass er über das Kinn rutschen kann, aber auch nicht so fest sein, dass Ihr Kind daran erstickt. Man sagt, dass man bequem 2 Finger zwischen den Riemen und das Kinn schieben sollte, damit er perfekt sitzt. Zudem ist es gut, wenn er eine Schnalle zum Verstellen der Größe hat und einen Clip zum Öffnen, um den Helm leicht abnehmen zu können.

Der Anzieh-Mechanismus:

Die gebräuchlichste Form des Verschlusssystems, ist ein Drehknopf auf der Rückseite des Helms, mit dem das Innere so eingestellt werden kann, dass er eng am Kopf Ihres Kindes anliegt. Weniger verbreitet ist ein Ratschen-System, mit dem Sie den Helm festziehen können.

Die einstellbare Passform:

Wenn man einen Fahrradhelm für Kinder herstellen würde, der speziell auf den Kopf Ihres Kindes passt, dann müssten sie alle maßgefertigt werden. Die Form des Kopfes ist so einzigartig wie seine Persönlichkeit.

Das bedeutet, dass die verwendeten Universalformen eines Kinder Fahrrad Helmes so hergestellt werden, dass sie an die verschiedensten Formen und Größen angepasst werden können. Ob durch verstellbare Riemen oder gepolsterte Einsätze, der Kinderhelm sollte immer für eine gute Passform einstellbar sein.

Experten-Tipp: Sicherheit steht an erster Stelle. Wählen Sie einen Kinder-Fahrradhelm, der perfekt passt und den Sicherheitsstandards entspricht. Sichern Sie den Helm richtig, um die bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Ihr Kind sollte nie ohne Helm Radfahren.

MIPS – Was ist das?

Das Multi-direktionale Aufprallschutzsystem, bekannt als MIPS, wurde entwickelt, um den Aufprall bei Stürzen, die eine Verdrehung von Nacken und Kopf bei Ihrem Kind verursachen, zu verringern.

Auch wenn diese wichtigen Systeme nur wenige Millimeter Bewegungsfreiraum zwischen der Innen- und Außenschale des Helms zulässt, kann dies den Schaden, der durch einen Stoß verursacht wird, deutlich verringern. Da es sich um eine neuere Technologie handelt, ist sie nicht in jedem Kinderhelm verfügbar und auch nicht gesetzlich vorgeschrieben.

Die Belüftung

Bei der Auswahl eines neuen Kinder Fahrrad Helms ist ein Detail sehr wichtig, auf das Sie unbedingt achten sollten. Wie gut ist der Fahrradhelm belüftet? Die Verwendung von Belüftungsöffnungen ermöglicht es, die Temperaturen unter dem Helm zu regulieren und führt die Feuchtigkeit, die durch schwitzen entsteht, nach außen.

Dies wird in Gegenden mit extremer Hitze noch viel wichtiger. Viele Hersteller rühmen sich damit, dass ihr Helm optimal belüftet ist. Lesen Sie hierzu die vielen Kundenbewertungen bei Amazon oder Testberichte vom ADAC oder von Stiftung Warentest, um herauszufinden, ob der Fahrradhelm ein Testsieger in Sachen Belüftung ist, mit der Kunden wirklich zufrieden sein können.

Wie funktioniert die Belüftung eines Kinder Fahrradhelms?

Die Belüftung eines Kinder Fahrradhelms ist wichtig, um den Kopf kühl und trocken zu halten. Die Belüftung erfolgt durch Öffnungen im Helm, die den Luftstrom ermöglichen. Die Anzahl und Größe der Öffnungen kann je nach Modell variieren. Einige Helme haben auch ein abnehmbares Visier, das zusätzlichen Schutz vor Sonne und Regen bietet. Die Belüftung eines Kinder Fahrradhelms sollte nicht zu Lasten der Sicherheit gehen. Die Helme sollten daher stabil und schlagfest sein und die geltenden Normen erfüllen.

Die Pflege eines Fahrradhelms

Prüfen Sie den Fahrradhelm Ihres Kindes regelmäßig auf Abnutzung der Schaumstoffpolster oder andere Schäden. Achten Sie auf Beulen und große Kratzer, die auf einen Aufprall hindeuten würden.

Während einige Dinge, wie z.B. gebrochene Schnallen, ersetzt werden können, sollten Sie die Richtlinien des Herstellers befolgen, wenn es darum geht, zu entscheiden, ob ein Helm ersetzt werden muss oder nicht. Obwohl alle Kinder gut aussehen wollen, sollte dies kein entscheidender Faktor beim Kauf eines Helms sein. Theoretisch sollten alle, ob billig oder teuer, das gleiche Maß an Schutz bieten.

Wie pflegt man einen Fahrradhelm?

Um einen Fahrradhelm zu pflegen, sollten Sie ihn regelmäßig reinigen und richtig aufbewahren. Hier sind einige Schritte, die Sie befolgen können:

  • Die Polster im Inneren des Helms herausnehmen und mit lauwarmem Wasser und etwas Seife waschen. Gut ausspülen und trocknen lassen.
  • Die Außenschale des Helms mit einem weichen Schwamm oder Tuch und einer milden Seifenlauge abwischen. Keine scharfen oder chemischen Reinigungsmittel verwenden. Mit klarem Wasser abspülen und trocknen lassen.
  • Das Innenfutter des Helms mit einem feuchten Tuch abtupfen. Nicht reiben oder kratzen, um die Schaumstoffschicht nicht zu beschädigen.
  • Die Gurte des Helms ebenfalls mit einem feuchten Tuch und etwas Seife reinigen. Mit klarem Wasser abspülen und trocknen lassen.
  • Den Fahrradhelm an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren. Nicht direktem Sonnenlicht oder Hitze aussetzen, um das Material nicht zu schwächen.

Fragen zu Fahrradhelme für Kinder

Fragen zu Fahrradhelme für Kinder
Fragen zu Fahrradhelme für Kinder

Frage: Wie sollte der Kinder Fahrradhelm sitzen?

Antwort: Er sollte nie zu einer Seite rutschen und nicht so weit vorne getragen werden, dass er die Sicht behindert. Er muss eng anliegen, damit er an seinem Platz bleibt.

Frage: Ab wann sollte ein Kind einen Fahrradhelm tragen?

Antwort: Sobald es ein Fahrrad oder ein Dreirad fährt, sollten Sie Ihr Kind an das Tragen eines Helms gewöhnen. Fangen Sie so früh wie möglich damit an, um Ihr Kind zu schützen!

Frage: Ist ein teurer Fahrradhelm für Kinder besser als ein billiger?

Antwort: Nach unzähligen Tests bieten die meisten billigen Kinderfahrradhelme den gleichen Schutz wie viele sehr teure Helme.

Frage: Kann ein Fahrradhelm auch für andere Sportarten verwendet werden?

Antwort: Oftmals ist es nicht nötig, für jede Aktivität Ihrer Kinder einen anderen Helmtyp zu kaufen. Egal, ob Ihr Kind gerade das Fahrradfahren lernt oder in den Skatepark Skateboard fahren geht, ein Kinderfahrradhelm reicht in der Regel aus.

Frage: Wo findet man Testberichte zu Kinder Fahrradhelme?

Antwort: Wir haben bei Stiftung Warentest einen aktuellen Test zu Kinder Fahrradhelme von 2022 gefunden. Diesen finden Sie hier.

Unser Fazit

Es macht immer mehr Spaß, wenn sie das Fahrradfahren genießen können, insbesondere wenn es keine Verletzungen gibt. Betonen Sie unbedingt, wie wichtig es ist, einen Fahrradhelm zu tragen! Geben Sie Ihrem Kind einen Grund, ihn zu tragen, und sorgen Sie dafür, dass sie den Stil des Helmes mögen, damit sie ihn auch tragen wollen.

Ich bin Thomas Schmid, ein erfahrener Autor von Beiträgen zu Geschenkideen. Meine Ausbildung und Expertise in diesem Bereich machen mich zu einer verlässlichen Quelle für kreative und durchdachte Geschenkvorschläge. Mit einem Abschluss in Handelsmanagement und jahrelanger Erfahrung in der Geschenkbranche habe ich wertvolle Einblicke in die Kunst des Schenkens gesammelt. Meine Leidenschaft gilt originellen Ideen, einer persönlichen Note und unvergesslichen Geschenkerlebnissen.

Tipp: Schauen Sie sich auch unsere besten Kinder Tischkicker, Go Karts für Jugendliche, Skateboard Rampen Holz, Weihnachtspyramide kaufen und Pocket Mini-Bikes an.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API