Outdoor Tischtennisplatten

Die 3 besten Outdoor Tischtennisplatten inkl. Einkaufsführer

Genießen Sie die schönen Tage im Freien mit einer Outdoor Tischtennisplatte, wir schauen uns die Top-Modelle dieses Jahres an. Wie wir alle wissen, macht Tischtennis sehr viel Spaß. Während das Spiel oft im inneren gespielt wird, bietet es draußen eine ganz neues Gefühl des Vergnügens.

Sie können dabei ein paar Sonnenstrahlen einfangen, ein kaltes Getränk aufmachen und den Tag mit Ihrer Familie genießen. Allerdings ist nicht jeder Tischtennistisch für den Außenbereich geeignet. Deshalb haben wir für Sie nach den besten Tischtennisplatten geschaut und zeigen Ihnen die Top-Produkte, um Ihnen Zeit zu sparen.

Die 3 besten Outdoor Tischtennisplatten 2021
Zu den Top 10 Bestseller Tischtennisplatten

Outdoor Profi Tischtennisplatte von ETTLER K5 in Turnierqualität

Outdoor Profi Tischtennisplatte
Outdoor Profi Tischtennisplatte

K5 Outdoor setzt Maßstäbe in Qualität und Design. Werde dein Smartphone los und spiele mit Familie und Freunden. Kettler K5 Outdoor bietet alles, was anspruchsvolle Gelegenheits- und Profispieler benötigen.

* Weitere Infos

Dione Tischtennistisch für draußen

Tischtennistisch für draußen

Die Wetterfeste Outdoor Tischtennisplatte in der Farbe Blau und Rahmenfarbe Anthrazit ist für die ganze Familie ein riesen Spaß. Für Fortgeschrittene Spieler oder zum alleine trainieren.

* Weitere Infos

Bandito Outdoor Tischtennisplatte BIG-FUN

Outdoor Tischtennisplatte
Outdoor Tischtennisplatte

Die Tischtennisplatte „BIG-FUN“ im Freien. Die Größe des Spielfeldes beträgt 206 x 115 cm. Das Tischtennismodell BIG FUN entspricht 75% der offiziellen Spielgröße. Daher ist dieses Modell sehr gut für kleinere Räume geeignet und hat eine größere Größe, so dass Kinder leichter „spielen lernen“ können! Für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit oder großen Temperaturschwankungen empfiehlt sich die Variante „Outdoor“. Hier besteht das Spielbrett aus hochwertigem, absolut wasserdichtem Aluminium-Kunststoff-Verbundbrett.

* Weitere Infos

Wie wählt man die beste Outdoor-Tischtennisplatte aus – Der Kaufberater

Jetzt, wo Sie sich die besten Platten angeschaut haben, welche werden Sie kaufen? Wenn Sie noch nicht wissen, welche die beste Tischtennisplatte für Sie ist, ist das okay.

Wir haben uns daher die Mühe für Sie gemacht und einen ausführlichen Leitfaden erstellt. Er soll sicherstellen, dass Sie das beste Produkt für sich finden.

Spielflächendicke

Wahrscheinlich haben Sie schon ein wenig über Spielplattenbeläge gelesen oder kennen sie aus eigener Erfahrung. Es ist eigentlich der Faktor, den Sie bei der Auswahl der für Sie perfekten Oberfläche am meisten berücksichtigen sollten. Die Plattenstärke liegt typischerweise zwischen einem halben und einem Zentimeter.

Wir empfehlen jedoch, sich für einen Tisch mit einer Plattenstärke von mindestens 19 mm zu entscheiden. Alles, was weniger dick ist, kann sich in laufe der Zeit verziehen und ein ungleichmäßiges Spielgefühl erzeugen.

Material der Spielfläche

Tischtennisplatten für den Außenbereich unterscheiden sich stark von den typischen Tischen für den Innenbereich, insbesondere was das Material der Spielfläche betrifft. Bei Tischen für den Außenbereich sind diese in der Regel aus Aluminium oder einer Mischung aus Metall.

Kunststoff oder Holz

Aluminium sorgt für eine solide Sprungkraft des Balls und für eine gute Reaktion. Im Gegensatz zu Outdoor-Tischtennisplatten sind die für den Innenbereich in der Regel aus Holz gefertigt, was sowohl nicht ideal ist für nasse oder heiße Situationen.

Da sowohl Metall als auch Holz einen Teil der Energie des Tischtennisballs absorbieren können, ist auch Laminat eine hervorragende Option.

Wetterbeständigkeit

Da Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden im Freien spielen werden, spielt natürlich das Wetter eine große Rolle. Sie sollten als erstes sicherstellen, dass die Beine und die Spielfläche UV-beständig sind.

Sollte es nicht der Fall sein, sollten Sie sich unbedingt vergewissern, dass die Tischtennisplatte gegen Hitze und Sonne geschützt ist und dass sich die Oberfläche nicht verzieht. Die Beine der Platte sollten ebenfalls stabil sein und pulverbeschichtet, wenn Sie in kalten Umgebungen steht.

Die Tischbeine

Die Beine des Tischtennisplatte sollten ebenfalls leicht, stabil und idealerweise verstellbar sein. Diejenigen Platten mit Stahlbeinen und Aluminiumbeine werden sehr gut halten. Der Unterschied zwischen den beiden Materialien ist, dass Stahl schwerer ist als
Aluminium.

Denken Sie bitte daran, dass ein Spiel im Freien etwas ganz anderes ist als im Innenbereich. Selbst wenn Sie denken, dass der Boden eben ist, werden Sie überrascht sein, wenn Sie eine Tischtennisplatte darauf stellen. Deshalb ist es wichtig, dass die Tischbeine verstellbar sind, um sicherzustellen, dass die Tischtennisplatte immer perfekt in waage steht.

Rahmen

Günstigere Tischtennisplatten werden aus Aluminium oder verzinkten Rohren hergestellt, während teurere Platten schwere Stahlrohre mit einem soliden Mittelrahmen haben.

Wir bevorzugen quadratische Rohrbeine, um noch mehr Stabilität zu erreichen. Die Anzahl der mitgelieferten Querträger hat auch einen direkten Einfluss auf die Stabilität.

Falten und Lagern

Sie werden wahrscheinlich eine Tischtennisplatte haben wollen, die sich leichter zusammenklappen und somit verstauen lässt, es sei denn, Sie planen sie draußen stehen zu lassen, was wir im Winter nicht unbedingt empfehlen können. Es gibt Modelle, die eine Oberfläche haben, die sich in den Rahmen einziehen lässt, was super einfach zu handhaben ist. Andere dagegen haben 2 separate Teile und lassen sich einfach zusammenklappen.

Sicherheit

Wir empfehlen Ihnen dringend, einen Tisch zu wählen, der über eine Art von Verriegelungsmechanismus verfügt, besonders wenn Sie mit Kindern spielen wollen. Dieser verhindert, dass sich der Tisch ungewollt öffnet oder schließt. Es besteht keine Gefahr, dass er versehentlich herunterfällt und jemanden verletzt.

Netz und Pfosten

Jede hochwertige Outdoor Tischtennisplatte wird mit einem Netzsystem geliefert. Noch besser sind solche, die über integrierte Pfostensysteme verfügen, so dass Sie das Netz immer griffbereit haben, wenn Sie aus einer Laune heraus sofort spielen wollen. Sie müssen sich nicht um die richtige Einstellung des Netzes kümmern.

Spieler

Während alle Tischtennistische auf unserer Liste für 2-4 Spieler geeignet sind, erlauben es einige auch das man alleine spielen kann. Wie kann man mit einem Spieler Tischtennis spielen? Indem man eine Seite des Tisches hochklappen kann, so dass sie als Wand fungiert und Sie üben können.

Fragen zu Outdoor-Tischtennisplatten

F: Sollte ich eine Tischabdeckung kaufen?

A: Einige Tische in unserer Liste werden bereits mit einer Wetterschutzhülle geliefert, so dass Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen. Wenn Sie jedoch noch keine haben, ist es eine ausgezeichnete Idee, eine zu erwerben.

Obwohl Tischtennisplatten für den Außenbereich für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind und den Elementen trotzen, wird ihre Lebensdauer viel kürzer sein, wenn Sie sie nicht richtig schützen. Bei wärmeren, trockeneren Bedingungen sollten Sie daran denken, dass Sie sie vielleicht einfach auf Ihre Terrasse schieben können.

F: Kann ich nicht einfach ein gebrauchtes Modell kaufen?

A: Wenn Sie wirklich ein knappes Budget haben, okay. Denken Sie nur daran, dass Sie nie den wahren Zustand eines gebrauchten Produkts kennen. Brandneue Modelle werden keine Verwerfungen oder kaputte Stellen haben.

F: Wird mein Tisch bei starkem Wind weggeweht?

A: Zunächst einmal werden Sie sowieso nicht gut spielen können, wenn der Wind weht. Die Bälle sind extrem leicht und werden weggeweht, lange bevor es Ihr Tisch tut. Außerdem wiegen diese Tische normalerweise genug.

F: Welche Farbe sollte der Tisch haben?

A: Wählen Sie eine, die zu Ihrem Geschmack passt. Außerdem haben wir festgestellt, dass Tische, die blau sind, tendenziell eine bessere Ballsichtbarkeit und einen besseren Kontrast zu sonnigen Umgebungen bieten.

Tipps für Tischtennisplatten

1: Verwenden Sie keine Indoor-Tische im Freien

Wir haben es oben schon kurz angesprochen, aber es ist nie eine gute Idee, ein spezielles Indoor-Modell mit nach draußen zu nehmen. Sie sind oft aus Spanplattenholz gefertigt, das sich bei Feuchtigkeit leicht verziehen wird.

2: Wenn Sie Ihre Spiele ernst nehmen oder Ihre Fähigkeiten verbessern wollen, versuchen Sie, die dicksten Platten zu kaufen, die Sie finden können.

Generell gilt: Je dicker die Spielfläche ist, desto teurer wird sie auch sein. Wenn Sie versuchen, von Freizeitspielen wegzukommen, dann kann es sich lohnen, mehr Geld auszugeben.

3: Welche Art von Bällen sollte ich verwenden?

Auch wenn es Ihnen nur um Freizeit-Tischtennis geht: Wenn Sie in windigen Situationen spielen, werden Sie es mit billigen Bällen nicht leicht haben. Entscheiden Sie sich für hochwertige Wettkampfbälle, die etwas schwerer sind und weniger vom Wind beeinflusst werden.

Fazit

Tischtennis ist ein toller Sport, der nicht nur ein hervorragendes Training für Sie ist und die Hand-Augen-Koordination verbessert wird, sondern auch für endlosen Spaß mit Freunden und Ihrer Familie sorgt. Egal für welchen Tisch Sie sich aus unserer Bestsellerliste entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie einen der besten Tische auf dem Markt bekommen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten, den richtigen Tischtennistisch für den Außenbereich zu finden. Vielen Dank, dass Sie sich für uns entschieden haben, und wir werden Sie bald wieder sehen!

Outdoor Tischtennisplatten
Outdoor Tischtennisplatten

Schauen Sie sich auch unsere besten Hüpfburgen für Kinder, Wasserrutschen, Kinderrutschen und Geschenkideen zum 20. Geburtstag an.