Elektrische Schneefräsen

Die 2 besten elektrischen Schneefräsen 2021 inkl. hilfreichem Leitfaden

Die meisten von uns sind nicht gerade sehr begeistert, wenn sie ihre Stiefel anschnallen müssen und den Schnee vor Ihrem Haus räumen müssen. Das Schneeschaufeln ist eine anstrengende und mühsame Arbeit und im Winter können es oft mehrere Meter Schnee sein. Einfahrten, Bürgersteige, die Treppen Ihres Hauses und Terrassen müssen vom Schnee befreit werden. Elektrische Schneefräsen sind eine großartige Möglichkeit, dass Schneeschaufeln zu vereinfachen und somit effizienter zu gestalten. Um Ihnen die Suche bei der besten Schneefräse zu erleichtern, haben wir Ihnen die 2 besten Produkte bereitgestellt. Mit diesen Top Qualitätsprodukten haben Sie im Handumdrehen eine freie Bahn!

Die besten elektrischen Schneefräsen 2021
Zu den Top 10 Bestseller Schneefräsen

Greenworks Pro Akku-Schneefräse 2601302

Akku Schneefräse
Akku-Schneefräse

Verwenden Sie diese Fräse um Ihren Gehweg, Ihre Einfahrt oder Terrasse schnell vom Schnee zu befreien. Sie hat eine leise, bürstenlose und wartungsfreie Motortechnologie. Für die erforderliche Schneeräumung kommt eine um 180 Grad drehbare Schurre zum Einsatz. Um die beste Leistung zu erzielen, verwenden Sie einen Akku, der bei Raumtemperatur gelagert werden sollte. Wenn die Batterietemperatur zu niedrig ist, startet die Schneefräse nicht gut.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

AGT elektrische Schneefräse mit einer LED-Beleuchtung

Schneefräse mit LED-Beleuchtung
Schneefräse mit LED-Beleuchtung

Die Fräse hat eine integrierte LED-Beleuchtung, 1.300 W Leistung, einen Stecker mit Spritzwasserschutz (IP44) und ein Auswurfrohr was um 90° drehbar ist. Ruckzuck sind Ihre Wege und Einfahrten frei geräumt. Der Auswurf-Winkel ist um 90° einstellbar und die LED-Beleuchtung hat ca. 10 Meter Reichweite.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Wie Sie eine elektrische Schneefräse auswählen – Der Kaufberater

Das Gewicht der Fräse

Eine gute elektrische Schneefräse ist zwar nicht gerade federleicht, sollte aber dennoch für das Räumen des Schnees handlich sein. Bedenken Sie aber auch, dass durch eine Motorisierung, sich die Fräse eigenständig bewegt, so dass Sie nicht das Eigengewicht selber schieben müssen. Die meisten Schaufeln wiegen um die 10 kg, was ausreicht.

Die Höhe

Sie kann ein Problem darstellen, wenn mehrere Personen das Gerät zum Schneeräumen verwenden. Die meisten Schneefräsen haben eine fest eigestellte Höhe, aber einen verstellbaren Griff. Dieser kann das Manövrieren und Greifen erheblich erleichtern. Einige elektrische Schneefräsen verfügen jedoch über eine vollständig verstellbare Stange, die als Griff dient und dadurch an verschiedene Benutzer angepasst werden kann.

Schnurlos oder mit Kabel

Es gibt mehrere Stromquellen für Schneefräsen. Die gängigsten auf dem Markt sind kabellose und kabelgebundene Modelle. Eine elektrische Schneeschaufel verwendet ein Verlängerungskabel, das Sie an einer Steckdose an Ihrem Haus anschließen können, um den Elektromotor anzutreiben und den Schnee zu räumen.

Eine kabellose Schneefräse wird mit einem wiederaufladbaren Akku betrieben. Dieser muss separat vor dem Schneeräumen aufgeladen werden. Der Akku selbst sollte nicht über einen längeren Zeitraum im Gerät gelassen werden, vor allem nicht bei kälteren Temperaturen. In der Nebensaison sollte der Akku daher entfernt und an einem separaten Ort bei Zimmertemperatur gelagert werden.

Die Räumungsfläche

Der Räumbereich Ihrer neu gekauften Schneefräse wird durch die Breite und Tiefe der Schaufelöffnung bestimmt. Die meisten elektrischen Fräsen sind mindestens 25 cm breit. Die Höhe beträgt in der Regel 15 cm. Je größer die Öffnung ist, desto effizienter können Sie den Schnee räumen.

Wenn Sie nicht oft viel Schnee räumen müssen, sollte eine kleinere Schneefräse vollkommen ausreichen, um den Schnee auf Ihrem Grundstück zu entfernen.

Der Typ

Der Typ bezieht sich auf die kabellose oder kabelgebundene Ausführung der Schneefräse. Wie bereits oben schon erwähnt, sind beide Typen von Fräsen einfach zu bedienen. Wenn Sie sich jedoch für ein kabelloses Modell entscheiden, sollten Sie eine Ausführung mit einem Lithium-Ionen-Akku kaufen. Diese haben eine längere Lebensdauer und sind bei kaltem Wetter viel besser geeignet.

Bei kabelgebundenen Modellen sollten Sie darauf achten, dass das Kabel des Produktes lang genug ist, damit Sie alle Bereiche auf Ihrem Grundstück räumen können. Sie sollten auch bedenken, dass ein kabelgebundenes Gerät in der Regel günstiger ist als eines mit Akku.

Die Beweglichkeit

Sie ist der Schlüssel zu einer einfachen Bedienung. Die besten elektrischen Schneefräsen zeichnen sich durch ihre Wendigkeit aus, denn Sie wollen Ihre neue Schneefräse mühelos manövrieren können.

Die Garantie

Manchmal gehen Geräte kaputt, ohne dass Sie daran schuld sind, aber Sie wollen in diesem Fall natürlich abgesichert sein. Achten Sie auf die Herstellerangaben, welche Garantielänge Ihnen beim Kauf gewährt wird. Ein erstklassiges Modell, hat auch eine lange Garantie.

Der einfache Gebrauch

Das Schneeräumen ist bereits eine schwierige Arbeit, die schnell frustrierend werden kann. Die besten Schneefräsen reduzieren den Kraftaufwand und sind einfach zu bedienen. Achten Sie vor dem Kauf auf Funktionen wie z.B. einen verstellbaren Griff, um die Arbeit für unterschiedliche Personen zu verbessern und zu erleichtern. Sie können sich auch die zahlreichen Bewertungen und Testberichte von elektrischen Schneefräsen ansehen, um herauszufinden, was andere Käufer über die Benutzerfreundlichkeit sagen.

Die Funktionen

Zusätzliche Funktionen können sehr hilfreich sein. Achten Sie auf Zubehör wie eine Beleuchtung, angetriebene Räder, eine Kabelverriegelung, ein Einschaltknopf und ob das Design erstklassig für Sie ist.

Fragen zu elektrischen Schneefräsen

Frage: Ist eine elektrische oder batteriebetriebene Schneefräse besser?

Antwort: Jeder Typ hat seine Vor- und Nachteile. Elektrische Schneefräsen mit Kabel sind großartig, weil sie sehr erschwinglich sind, aber sie haben durch Ihr Kabel nur eine begrenzte Reichweite.

Frage: Ist eine elektrische Fräse effektiver als eine normale Schneeschaufel?

Antwort: Ja. Die elektrischen Geräte verfügen über ein bewegliches Schaufelblatt, das den Schnee über eine beträchtliche Entfernung wegschleudert. Die besten Schneefräsen übernehmen den größten Teil der Arbeit für Sie, so dass Sie die Fräse nur noch schieben müssen. Bei einem automatischen Modell wird der größte Teil der Arbeit vom Gerät erledigt.

Frage: Gibt es Hybridmodelle?

Antwort: Ja, es gibt einige Hybridmodelle, die sowohl mit Kabel als auch mit einem Akku betrieben werden. Der Vorteil dieser Modelle besteht darin, dass Sie den Akku für weit entfernte Stellen auf Ihrem Grundstück verwenden können.

Top 2 Bestseller elektrische Schneefräsen
Top 2 Bestseller elektrische Schneefräsen

Schauen sie sich auch unsere besten Lawinenrucksäcke, Handwärmer, Lawinenschaufeln und Eispickel an.