Headset für Skihelme

Die 3 besten Headsets für Skihelme (Skihelm-Kopfhörer) im Jahr 2021

Egal, ob Sie regelmäßig auf der Piste sind oder gerade erst anfangen, der Winter ist die Jahreszeit, die Skifahrer auf die Berge lockt. Skifahren macht zwar unheimlich viel Spaß aber den Geräuschen von Schnee und Wind zu lauschen, ist nicht gerade sehr aufregend. Mit Musik können Sie zu Ihrer Lieblingsmusik horchen und sich auf Ihre Schwünge einstimmen. Mit einem Headset für Skihelme können Sie Ihre Lieblingsmusik auch auf der Piste hören.

Es sind aber nicht alle Kopfhörer für die Verwendung von Skihelmen geeignet. Diese Headsets haben ein spezielles Design, das es ermöglicht, den Kopfhörer in das Innenfutter zu integrieren. Diese Kopfhörer für Skihelme verursachen keine Unannehmlichkeiten. Außerdem dürfen sie nicht zu laut sein, sonst können Sie mögliche Warnungen auf der Piste nicht mehr wahrnehmen. Um Ihnen bei der Suche zu helfen, haben wir die 3 besten Kopfhörer für Skihelme zusammengestellt. Alle diese Modelle sind von hoher Qualität, mit guter Bewertung und verfügen über einen hervorragenden Klang, sodass Sie beim Skifahren Ihre Lieblings-Playlists hören können.

Die besten Headsets für Skihelme 2021
Zu den Top 10 Bestseller Headset für Skihelme

Alta Drahtloser Drop-In-Kopfhörer

Bluetooth-Helm-Kopfhörer
Bluetooth-Helm-Kopfhörer

Verabschieden Sie sich von der Piste mit den kabellosen Alta-Bluetooth-Kopfhörern für Skihelme und hören Sie Ihre Lieblingsmusik mit High-Definition-Sound über das Alta Bluetooth-Audiosystem. Mit einem 40-mm-Treiber und einem hochwertigen Bluetooth 5.0-Chipsatz bieten die kabellosen Bluetooth-Lautsprecher von Alta einen ausgewogenen, dynamischen Klang und tiefe Bässe bei jeder Lautstärke.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Outdoor Tech OT0052 Bluetooth-Headset für Snowboardhelme und Skihelme

Headset für Skihelme und Snowboardhelme
Headset für Skihelme und Snowboardhelme

Das ist keine Magie, das ist Wissenschaft. CHIPS 2.0 ist da und bringt Walkie-Talkie-Funktionen auf die Piste. Sie können sie nicht nur in Ihren Schneehelm benutzen, um Musik zu hören, sondern auch geschäftliche Anrufe drahtlos beantworten.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Ultradünner Helmlautsprecher Headset mit Powerbank-Funktion Bluetooth 5.0

Helmlautsprecher mit Powerbank-Funktion
Helmlautsprecher mit Powerbank-Funktion

Das Bluetooth-Headset verfügt über eine Powerbank-Funktion. Wenn Ihr Mobiltelefon oder andere Geräte wenig Energie haben, können Sie diese über ein USB-Kabel aufladen. Der eingebaute 3000-mA-Akku, kann nach vollständiger Aufladung 180 Stunden Musik und 100 Stunden Standby-Zeit bieten. Bluetooth 5.0+EDR hat eine Unterstützung aller automatischen Freisprechanrufe mit Bluetooth-Mobiltelefonen.

* Weitere Infos (Preis & Verfügbarkeit)

Wie Sie die besten Headsets für Skihelme auswählen – Der Kaufberater

Ein drahtloses oder verkabeltes Headset für Skihelme?

Kopfhörer für Skihelme können sowohl kabelgebunden als auch kabellos sein. Kabelgebundene Kopfhörer haben ein zusätzliches Kabel, das an Ihr Musikabspielgerät angeschlossen wird. Kabellose verwenden Bluetooth, um sich zu verbinden, haben aber immer noch ein Kabel, das beide Kopfhörer verbindet. Bluetooth-Lautsprecher sind ideal, weil sie die Gefahr eines Kabelsalats verhindern. Die Fahrer müssen sich entscheiden, welche Art von Skikopfhörern sie kaufen wollen.

Die einfache Bedienung

Skifahrer würden keine Ski- oder Snowboard-Kopfhörer verwenden wollen, wenn es umständlich wäre, sie zu benutzen. Glücklicherweise sind die meisten Helmkopfhörer äußerst bequem zu bedienen. Sie lassen sich einfach im Helmfutter verstauen und mühelos per Kabel oder Bluetooth mit Ihrem Handy verbinden. Am praktischsten sind kabellose Kopfhörer, da sie keine zusätzlichen Kabel benötigen.

Das Design

Es gibt viele verschiedene Aspekte des Designs eines Ski- oder Snowboard-Kopfhörers, einschließlich des Stils und der Art der Kopfhörer aber darauf gehen wir später noch genauer ein. Der wichtigste Aspekt des Designs von Skihelm-Kopfhörern ist ein schlankes Profil. Teile der Kopfhörer müssen sich leicht in das Innenfutter des Helms einfügen, damit sie funktionieren. Ohne schlankes Profil können Skifahrer ihren Helm nicht bequem benutzen und Musik hören. Es gibt sogar spezielle Taschen in den Helmen für die Ohrhörer, damit sie flach am Kopf anliegen.

Die Klangqualität

Ein großes Anliegen bei Ski-Kopfhörern ist natürlich die Klangqualität. Die besten Kopfhörer für Helme sollten eine ordentliche Klangqualität haben, die auch für den harten Einsatz auf der Piste geeignet sind.

Bluetooth-Kopfhörer bieten einen klaren Klang, sind aber möglicherweise nicht so klar wie eine Kabelverbindung. Sie haben kein Kabel, dadurch wird die Audioqualität etwas schlechter sein aber die meisten Skifahrer werden keinen Unterschied bemerken.

Insgesamt bieten die besten Bluetooth-Kopfhörer für Helme eine unglaubliche Klangqualität, die ausgewogen und klar ist.

Die Langlebigkeit

Skifahren ist eine sehr anstrengende Tätigkeit, daher muss die gesamte Ausrüstung auf jeden Fall langlebig sein. Auch Kopfhörer für Skihelme müssen in der Konstruktion robust gebaut sein. Gute Helmkopfhörer funktionieren lange Zeit und liefern stets die beste Audioqualität. Mit einer längeren Lebensdauer kann jeder Skifahrer sicher sein, dass er nicht jedes Jahr neue Skikopfhörer kaufen muss.

Allerdings sollten Skifahrer besonders darauf achten, ob ihre Kopfhörer wasserfest sind und auch die Qualität der Kabel stimmt. Beim Skifahren kann man sehr ins Schwitzen kommen, deshalb sollten die Bluetooth-Kopfhörer sicherheitshalber wasserfest sein. Kopfhörerbewertungen oder Testberichte sind eine gute Quelle, um anhand der Erfahrungsberichte festzustellen, wie haltbar sie sind.

Das Gewicht

Skifahrer müssen ihre Ausrüstung mit sich herumtragen, daher ist ein geringes Gewicht sehr wichtig. Da Skihelme mit Lautsprechern nicht vorgeschrieben sind, möchten die Fahrer kein unnötiges Zusatzgewicht mit sich führen. Die besten Kopfhörer für Helme zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus, damit sie leicht getragen werden können, ohne den Fahrer zusätzlich zu belasten.

Die Sicherheit

Auf der Piste steht die Sicherheit immer an erster Stelle. Sie wollen Unfälle mit anderen Fahrern auf der Piste vermeiden. Der Ton im Skihelm sollte nie so laut sein, das Sie Ihre Umgebung nicht mehr wahrnehmen. Bei zu hoher Lautstärke wird die Kommunikation mit anderen Fahrern unterbunden, was zu Unfällen führen kann.

Der Typ

Es gibt drei Typen von Ski-Kopfhörern, die auf dem Markt erhältlich sind. In-Ear-Kopfhörer, Wrap-around-Kopfhörer und Over-Ear-Kopfhörer sind die beliebtesten Modelle.

In-Ear-Kopfhörer haben ein kompaktes, minimalistisches und leichtes Design, das sich hervorragend in Ihrem Helm verstauen lässt. Sie schließen bündig mit dem Ohr ab, so dass keine Teile am Helm reiben oder sich darin verfangen. Die Nachteile sind jedoch, dass Sie sie häufig nachjustieren müssen und die Umgebungsgeräusche auf der Piste blockieren, was natürlich gefährlich ist.

Wrap-around-Kopfhörer sind sehr bequem und haben eine super Klangqualität, aber es kann durchaus schwierig sein, sie an Ihrem Helm anzubringen. Sie haben ein Kabel, welches die beiden Ohrstücke miteinander verbindet.

Over-Ear-Kopfhörer haben eine Schlaufe, die über das Ohr gelegt wird, um den Kopfhörer zu fixieren. Diese Art von Kopfhörern sollte eher flach am Kopf anliegen, wodurch sie sich hervorragend als Ski-Kopfhörer eignen.

Top 3 Bestseller Headset für Skihelme
Top 3 Bestseller Headset für Skihelme

Schauen Sie sich unsere besten Skibrillen, Lawinenrucksäcke, Snowboards und Snowboard- & Ski-Wandhalterungen an.